se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für Genetische Herz- und Gefäßerkrankungen (ZGH) am Universitätsklinikum Würzburg

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. Brenda Gerull
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Das Zentrum für Genetische Herz- und Gefäßerkrankungen (ZGH) behandelt und erforscht alle genetisch bedingten Formen primärer Kardiomyopathien, familiärer Herzrhythmusstörungen und genetisch bedingter Erkrankungen der Gefäße. Diese vererbbaren Erkrankungen sind relativ selten. Tückisch ist jedoch, dass sie oft plötzlich, in starker Ausprägung und in jungen Jahren auftreten. Nicht selten ist ein großer Teil der Familie betroffen. Hat jemand die genetische Veranlagung geerbt, liegt die Wahrscheinlichkeit, diese weiterzuvererben, oft bei bis zu 50 Prozent. Eltern und Geschwister tragen ein ähnlich hohes Risiko. Im Zentrum werden die Kompetenzen mehrerer Fachbereiche des Universitätsklinikums Würzburg und des Instituts für Humangenetik der Universität Würzburg als assoziierte Einrichtung gebündelt.

Sprechzeiten

Generelle Sprechzeiten:
Werktags nach Vereinbarung.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • sozial / rechtliche Beratung
  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose
  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen
    ARVC-Selbsthilfe e.V.; HOCM Deutschland e.V.

Kontakt

Frau Jutta Judex
0931 20146301
0931 201646457
dzhi@ukw.de
Webseite

https://www.ukw.de/behandlungszentren/zentrum-fuer-seltene-erkrankungen-zese/fachzentren-fuer-seltene-erkrankungen/zentrum-fuer-genetische-herz-und-gefaesserkrankungen-zgh/startseite/

Adresse

Am Schwarzenberg 15
97078 Würzburg

Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 15

Hypertrophe Kardiomyopathie durch intensives athletisches Training Kardiomyopathie, dilatative, familiäre Form Familiäre isolierte arrhythmogene ventrikuläre Kardiomyopathie, linksdominante Form Langketten-3-Hydroxyacyl-CoA-Dehydrogenase-Mangel Mukopolysaccharidose Typ 2, attenuierte Form Kardiomyopathie, dilatative Neuromuskuläre Krankheit mit dilatativer Kardiomyopathie Renaler Tubulusschaden - Kardiomyopathie Mitochondriale Krankheit mit dilatativer Kardiomyopathie Familiäre isolierte arrhythmogene ventrikuläre Kardiomyopathie, biventrikuläre Form Seltenes Syndrom mit assoziierter dilatativer Kardiomyopathie Familiäre isolierte arrhythmogene ventrikuläre Kardiomyopathie, rechtsdominante Form Fettsäureoxidationsstörung und Ketogenese-Defekt mit dilatativer Kardiomyopathie Familiäre atriale Tachyarrhythmie mit infrahissärer Leitungsstörung Sensorineurale Schwerhörigkeit mit dilatativer Kardiomyopathie Beckwith-Wiedemann-Syndrom durch NSD1-Genmutation Jervell-Lange-Nielsen-Syndrom Kardiomyopathie, dilatative, nicht-familiäre Form Kardiomyopathie, restriktive, familiäre Form Kardiomyopathie, restriktive Emery-Dreifuss Muskeldystrophie, autosomal-dominante Lysosomale Krankheit mit restriktiver Kardiomyopathie MELAS Emery-Dreifuss Muskeldystrophie, autosomal-rezessive MERRF Fatale kongenitale hypertrophe Kardiomyopathie durch Glykogenose Emery-Dreifuss Muskeldystrophie, X-chromosomale Marfan-Syndrom Herzrythmusstörung, genetisch bedingte Acyl-CoA-Dehydrogenase 9-Mangel Langketten-Acyl-CoA-Dehydrogenase-Mangel Gliedergürtelmuskeldystrophie, autosomal-rezessive, Typ 2D Alström-Syndrom Hypereosinophiles Syndrom, primäres Mukopolysaccharidose Typ 2 1p36-Deletions-Syndrom HEC-Syndrom Glykogenose durch Saure-Maltase-Mangel, spät beginnende Form Kardiomyopathie, dilatative - Ataxie Kardiomyopathie, nicht klassifizierte Muskeldystrophie Typ Becker Hypereosinophiles Syndrom, sekundäres Aortenaneurysma, abdominales, familiäre Form Friedreich-Ataxie Myopathie mit fataler Kardiomyopathie, früh-beginnende Form Nathalie-Syndrom Rezidivierende metabolische enzephalomyopathische Krisen-Rhabdomyolyse-Herzrhythmusstörung-Intelligenzminderung-Syndrom Barth-Syndrom Beckwith-Wiedemann-Syndrom Loeys-Dietz-Syndrom Brugada-Syndrom Noonan-ähnliches Syndrom mit losem Anagenhaar Optikusatrophie-periphere Neuropathie-Entwicklungsverzšgerung-Syndrom Kardiomyopathie, dilatative familiäre PGM-CDG Nicht-familiäre seltene Krankheit mit dilatativer Kardiomyopathie Bikuspide Aortenklappe, familiäre Form Carnitin-Mangel, primärer systemischer Carnitin-Acylcarnitin-Translokase-Mangel Acyl-CoA-Dehydrogenase-Mangel, multipler Sehr langkettige-Acyl-CoA-Dehydrogenase-Mangel Progressiver sensorineuraler Hörverlust - hypertrophe Kardiomyopathie Periodische Paralyse, Kalium-sensitive kardiodysrhythmische Systemische Sklerodermie CREST-Syndrom Kardiomyopathie, dilatative - hypergonadotroper Hypogonadismus Churg-Strauss-Syndrom Beckwith-Wiedemann-Syndrom durch 11p15 Translokation/Inversion Gliedergürtelmuskeldystrophie, autosomal-rezessive, Typ 2M Gliedergürtelmuskeldystrophie, autosomal-rezessive, Typ 2F Sinusknoten-Dysfunktion und Schwerhörigkeit Aortendissektion, familiäre Defekt des mitochondrialen trifunktionalen Proteins Systemische Sklerose, diffuse kutane Herzblock, sinuaurikulärer Systemische Sklerose, kutane limitierte 46,XY-Gonadendysgenesie, vollständige Hypertrophe Kardiomyopathie, fatale infantile, durch Komplex I-Defekt der mitochondriale Atmungskette Polyglukosankörper-Krankheit, adulte Dysplasie, arrhythmogene rechtsventrikuläre Familiäres thorakales Aortenaneurysma und Aortendissektion Kombinierter Defekt der oxidativen Phosphorylierung Typ 17 Long-QT-Syndrom, familiäres Emery-Dreifuss Muskeldystrophie Duchenne- und Becker-Muskeldystrophien Gliedergürtelmuskeldystrophie, autosomal-dominante, Typ 1B Kardiomyopathie, hypertrophe mitochondriale, mit Laktatazidose durch MTO1-Mangel Arterial-Tortuosity-Syndrom Myotone Dystrophie Steinert Syndrom der chronischen atrialen und intestinalen Rhythmusstörung ATTR-Amyloidose, wild-Typ Glykogenose durch LAMP-2-Mangel Sarkoidose Ehlers-Danlos-Syndrom, vaskulärer Typ Hurler-Syndrom Multipler Acyl-CoA-Dehydrogenase-Mangel, milder Typ Hurler-Scheie-Syndrom Multipler Acyl-CoA-Dehydrogenase-Mangel, schwerer neonataler Typ Marfan-Syndrom Typ 1 Marfan-Syndrom Typ 2 Endomyokardfibrose, tropische Löffler-Endokarditis Kammerflimmern, idiopathisches (nicht Brugada-Typ) Infantile hypertrophe Kardiomyopathie durch MRPL44-Mangel Isobutyryl-CoA-Dehydrogenasemangel Aneurysma-Osteoarthritis-Syndrom Herz-Hand-Syndrom Typ 3 X-chromosomale Intelligenzminderung-Kardiomegalie-kongestive Herzinsuffizienz-Syndrom Vorhofstillstand Kardiomyopathie - Katarakt - Anomalien von Wirbelsäule und Becken DPM3-CDG Fabry-Syndrom Maternal vererbte Kardiomyopathie mit Hörverlust Uhl-Anomalie Glykogenose Typ 2, infantile Form Vorhofflimmern, familiäres Amyloidose, lokalisierte primäre Fukosidose Herz-Hand-Syndrom, slowenischer Typ Familiäre progressive kardiale Reizleitungsstörungen Glykogenose Typ 2 Gliedergürtelmuskeldystrophie, autosomal-rezessive, Typ 2W Brachydaktylie mit langem Daumen Holt-Oram-Syndrom Sick-Sinus-Syndrom, familiäres Tachykardie, ventrikuläre, Typ Torsade de pointes Glykogenose Typ 4, nonprogressive hepatische Form Hypertrophe Kardiomyopathie mit renal-tubulärer Störung durch mitochondriale DNA-Mutation Kardiomyopathie Glykogenose durch Glykogen-Branching-Enzym-Mangel, fatale perinatale neuromuskuläre Form Gliedergürtelmuskeldystrophie, autosomal-rezessive, Typ 2X Glykogenose durch Glykogen-Branching-Enzym-Mangel, kongenitale neuromuskuläre Form Noonan-ähnliches Syndrom mit juveniler myelomonozytischer Leukämie AA-Amyloidose Atriumseptumdefekt mit Reizleitungsstörung Kardiomyopathie, histiozytoide Gaucher-Krankheit Typ 1 Mikrozephalie - Kardiomyopathie Glykogenose durch Glykogen-Branching-Enzym-Mangel, infantile neuromuskuläre Form Kearns-Sayre-Syndrom Fibroelastose, endomyokardiale Neonatale Enzephalomyopathie-Kardiomyopathie-Atemnot-Syndrom Syndrom der multisystemische Dysfunktion der glatten Muskeln Kongenitale Glykosylierungs-Krankheit mit dilatativer Kardiomyopathie Lysosomale Krankheit mit hypertropher Kardiomyopathie Mitochondriale Krankheit mit hypertropher Kardiomyopathie Kardiomyopathie, restriktive, familiäre isolierte Noonan-Syndrom mit multiplen Lentigines DK1-CDG Hypertrophe Kardiomyopathie - Muskelhypotonie - Laktatazidose Kardiomyopathie, hypertrophe, nicht-familiäre Form Hypereosinophile Syndrome Mukopolysaccharidose Typ 2, schwere Form Kardiomyopathie, peripartale Arrhythmogene rechtsventrikuläre Dysplasie, familiäre isolierte Muskeldystrophie Typ Duchenne Ehlers-Danlos-Syndrom - periventrikuläre Heterotopie Desminopathie Hypereosinophiles Syndrom, lymphoides Leber-Optikusneuropathie, hereditäre Kombinierter Defekt der oxidativen Phosphorylierung Typ 23 Beta-Mannosidose Gliedergürtelmuskeldystrophie, autosomal-rezessive, Typ 2E Polyglucosan-Körper-Myopathie Typ 1 Kardiomyopathie, restriktive, nicht-familiäre Form Noonan-Syndrom Herzblock, kongenitaler Riesenzell-Myokarditis, idiopathische Romano-Ward-Syndrom Enzephalopathie - hypertrophe Kardiomyopathie - renal-tubuläre Störung Hypereosinophiles Syndrom, idiopathisches Familiäre dilatative Kardiomyopathie mit Reizleitungs-Defekt durch LMNA-Genmutation Beckwith-Wiedemann-Syndrom durch Imprintingdefekt von 11p15 Symptomatische Form der Muskeldystrophie Duchenne und Becker in weiblichen Trägerinnen Beckwith-Wiedemann-Syndrom durch CDKN1C-Mangel His-Bündel-Tachykardie Alpha-B Crystallin-abhängige spät beginnende distale Myopathie Beckwith-Wiedemann-Syndrom durch Mikrodeletion 11p15 Tachykardie, katecholaminerge polymorphe ventrikuläre Systemische Sklerose, limitierte Pseudoxanthoma elasticum Wollhaare-Palmoplantarkeratose-dilatative Kardiomyopathie-Syndrom Timothy-Syndrom Marfan-Syndrom, neonatales Kardio-fazio-kutanes Syndrom Herz-Hand-Syndrom Typ 2 Amyloidose, primäre systemische Lown-Ganong-Levine-Syndrom Beckwith-Wiedemann-Syndrom durch Mikroduplikation 11p15 Seltene Krankheit mit thorakalem Aortenaneurysma und Aortendissektion Kongenitale Katarakt-hypertrophe Kardiomyopathie-mitochondriale Myopathie-Syndrom Gliedergürtelmuskeldystrophie, autosomal-rezessive, Typ 2C Letale linksseitige Non-Compaction-Kardiomyopathie-Krämpfe-Hypotonie-Katarakt-Entwicklungsverzögerung-Syndrom Glykogenose Typ 3 Glykogenose Typ 4 Diabetes-Embryopathie Leber plus-Krankheit Glykogenose Typ 4, progressive hepatische Form Short-QT-Syndrom, familiäres Seltene familiäre Störung mit hypertropher Kardiomyopathie Glykogenose durch muskulären Glykogensythasemangel Naxos-Krankheit McLeod Neuro-Akanthozytose-Syndrom Kardiomyopathie, zirrhotische Beckwith-Wiedemann-Syndrom durch paternale uniparentale Disomie 11 AL-Amyloidose Erythrokeratodermie-Kardiomyopathie-Syndrom Glykogenose durch Glykogen-Branching-Enzym-Mangel, infantile kombinierte hepatische und myopathische Form ATTRV122I-Amyloidose Gaucher-Krankheit Typ 3 Vici-Syndrom Tako-Tsubo-Kardiomyopathie Kardiomyopathie, hypertrophe Glykogen-Speicherkrankheit mit hypertropher Kardiomyopathie Glykogenose durch Glykogen-Branching-Enzym-Mangel, adulte neuromuskuläre Form Fettsäureoxidationsstörung und Ketogenese-Defekt mit hypertropher Kardiomyopathie Linksventrikuläre Noncompaction-Kardiomyopathie Seltenes Syndrom mit assoziierter hypertropher Kardiomyopathie Costello-Syndrom

Versorgungsangebote 0

Es wurden keine Versorgungsangebote angegeben.
9.95855456560669349.80757865976088Zentrum für Genetische Herz- und Gefäßerkrankungen (ZGH) am Universitätsklinikum Würzburg
Zuletzt bearbeitet: 20.10.2020