se-atlas

Cartographie des Institutions de prise en charge
pour personnes atteintes de maladies rares

Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universitätsmedizin Mainz

Description du centre

Responsable / Porte-parole de l'institution
Prof. Dr. Frauke Zipp
Information
Institution pour adultes
Description de l'institution

Die Schwerpunkte der klinischen Patientenversorgung umfassen:

·         zerebrale Gefäßerkrankungen/Schlaganfall (mit Stroke Unit)

·         neuroimmunologische Krankheiten wie z.B. Multiple Sklerose

·         Diagnostik und Therapie von Epilepsien einschließlich präoperativer Epilepsie-Diagnostik

·         periphere Neurologie (mit Nerven- und Muskelerkrankungen)

·         Bewegungsstörungen wie Parkinson-Syndrom (einschließlich tiefe Hirnstimulation)

·         Diagnostik und Therapie von Schwindel

·         Augenbewegungs- und Gleichgewichtsstörungen

·         Neuroonkologie (als Teil des UCTs)

·         interdisziplinäre Diagnostik und Therapie von Schmerzpatienten

Heures de consultation générales:

Special consultation hours:

Sprechzeiten: Mo - Do 8:00 - 17:00 Uhr, Fr 8:00 - 14:00 Uhr.

 

Care provisions

Cette institution offre les services suivants :
  • Essai /recherche clinique
  • Diagnostic
  • Therapy

contact

Information
06131 173110
06131 175570
Page Web

http://www.unimedizin-mainz.de/neurologie/startseite/startseite.html

adresse

Langenbeckstraße 1
55131 Mainz

Calculer l'itinéraire

langues

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Aperçu des maladies traitées 3

Possibilités de support 1

# Personne à contacter
1
Neuromuskuläre Ambulanz
Prof. Dr. Frank Birklein

06131 173110
Site internet
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

8.2571354597716949.99393032497087Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universitätsmedizin Mainz
Dernière modification: 14.07.2020