se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universitätsmedizin Mainz

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. Frauke Zipp
Information
Einrichtung für Erwachsene
Beschreibung

Die Schwerpunkte der klinischen Patientenversorgung umfassen:

·         zerebrale Gefäßerkrankungen/Schlaganfall (mit Stroke Unit)

·         neuroimmunologische Krankheiten wie z.B. Multiple Sklerose

·         Diagnostik und Therapie von Epilepsien einschließlich präoperativer Epilepsie-Diagnostik

·         periphere Neurologie (mit Nerven- und Muskelerkrankungen)

·         Bewegungsstörungen wie Parkinson-Syndrom (einschließlich tiefe Hirnstimulation)

·         Diagnostik und Therapie von Schwindel

·         Augenbewegungs- und Gleichgewichtsstörungen

·         Neuroonkologie (als Teil des UCTs)

·         interdisziplinäre Diagnostik und Therapie von Schmerzpatienten

Sprechzeiten

Generelle Sprechzeiten:

Sprechzeiten: Mo - Do 8:00 - 17:00 Uhr, Fr 8:00 - 14:00 Uhr.

 

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Information
06131 173110
06131 175570
Webseite

http://www.unimedizin-mainz.de/neurologie/startseite/startseite.html

Adresse

Langenbeckstraße 1
55131 Mainz

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 3

Versorgungsangebote 1

# Ansprechpartner
1
Neuromuskuläre Ambulanz
Prof. Dr. Frank Birklein

06131 173110
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

8.2571354597716949.99393032497087Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universitätsmedizin Mainz
Zuletzt bearbeitet: 14.07.2020