se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

An der Klinik für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen werden Patienten mit Erkrankungen der hormonproduzierenden Drüsen und Stoffwechselstörungen nach neuesten Diagnostik- und Therapiestandards betreut. Derartige Erkrankungen können vielfältige Ursachen haben und gehen oft mit Hormonüberschuß oder Hormonmangel, Neubildungen (Tumoren) oder Autoimmunerkrankungen einher. Durch die interdisziplinäre Vernetzung mit anderen Kliniken des Universitätsklinikums Essen bietet die Klinik mit fachübergreifenden Behandlungskonzepten eine optimale, patientenorientierte Betreuung.

Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. Dr. med. D. Führer-Sakel

Kontakt

Sekretariat Gabriele Schreiber

0201 7236401

Gabriele.Schreiber@uk-essen.de

Webseite

http://uk-essen.de/endokrinologie/

Adresse

Hufelandstraße 55

45147 Essen

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Diagnostik
  • Therapie

Europäische Referenznetzwerke

Globales Logo

Versorgungsangebote

  • Spezialambulanz für Hormon- und Stoffwechselerkrankungen im Erwachsenenalter

    Prof. Dr. Dr. med. D. Führer-Sakel

    0201 7236303

    Webseite

    http://www.uk-essen.de/endokrinologie/kontakt-sprechstunde/ambulanzsprechstunden/

    Sprechzeiten nach Vereinbarung.

    Orphanet Logo

  • Spezialambulanz für Tumorerkrankungen der endokrinen Organe (ENETS zertifiziert)

    Prof. Dr. Dr. med. D. Führer-Sakel

    0201 7236405

    Webseite

    http://www.uk-essen.de/endokrinologie/kontakt-sprechstunde/ambulanzsprechstunden/

    Sprechzeiten nach Vereinbarung.

    Orphanet Logo