se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Centrum für Seltene Erkrankungen Ruhr (CeSER) wurde 2014 gegründet und verbindet als universitäres Kompetenznetz der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Witten Herdecke Experten, Kliniken und Institute, die an der Versorgung von Menschen mit Seltenen Erkrankungen beteiligt sind.
Durch fachübergreifende Zusammenarbeit ermöglicht das CeSER eine umfassende Versorgung bei rund 120 seltenen Krankheitsbildern nach Vorgaben der NAMSE (Nationales Aktionsbündnis für Menschen mit Seltenen Erkrankungen).
Dem CeSER angeschlossen sind hochspezialisierte Fachzentren (B-Zentren). Die Koordinierungsstelle (A-Zentrum) des CeSER befindet sich am St. Josef-Hospital in Bochum.
Gemeinsam widmet sich das CeSER der Aufgabe, die Versorgung von Menschen mit Seltenen Erkrankungen im östlichen Ruhrgebiet und darüber hinaus zu verbessern.

Kontakt

PD Dr. Corinna Grasemann

0234 5092601

0234 5092688

ceser@klinikum-bochum.de

Webseite

http://www.ceser.de/

Adresse

Alexandrinenstr. 5

44791 Bochum

Universitätskinderklinik Bochum

Route berechnen

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Lotsenfunktion
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklaren Diagnosen

Versorgungseinrichtungen