se-atlas

Cartographie des Institutions de prise en charge
pour personnes atteintes de maladies rares

Zentrum für seltene neurochirurgische Erkrankungen am Universitätsklinikum Düsseldorf

Description du centre

Responsable / Porte-parole de l'institution
Prof. Dr. med. Jan Vesper
Information
Care facility for adults and children
Description de l'institution

Die Neurochirurgische Universitätsklinik Düsseldorf ist eine der größten neurochirurgischen Zentren in Europa. Die dortigen Spezialisten haben die moderne Neurochirurgie wesentlich geprägt. Sie haben die aktuellen Konzepte der Hirntumorchirurgie z.B. mittels Fluoreszenzmethodik, der Chirurgie der Hirngefäße, der Wirbelsäulenchirurgie, der Behandlung von Parkinson und anderen Bewegungsstörungen, der Kinderneurochirurgie und der Chirurgie der peripheren Nerven entscheidend mitgestaltet.

Care provisions

Cette institution offre les services suivants :
  • Essai /recherche clinique
  • Diagnostic
  • Therapy

contact

Prof. Dr. med. Jan Vesper
0211 8117911
Jan.Vesper@med.uni-duesseldorf.de
Page Web

https://www.uniklinik-duesseldorf.de/patienten-besucher/klinikeninstitutezentren/zentrum-fuer-seltene-erkrankungen/behandlungszentren/zentrum-fuer-seltene-neurochirurgische-erkankungen

adresse

Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf

Calculer l'itinéraire

langues

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Aperçu des maladies traitées 4

Possibilités de support 0

Aucune option de soins n'a été saisie.
6.78941470389267651.196344174524434Zentrum für seltene neurochirurgische Erkrankungen am Universitätsklinikum Düsseldorf
Dernière modification: 12.06.2020