se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Ärzteteam des Instituts für Medizinische Genetik und angewandte Genomik Tübingen berät Sie umfassend und kompetent zu allen genetischen Fragen. Das Institut sieht sich der Patientenversorgung ebenso verpflichtet wie der Bearbeitung wissenschaftlicher genetischer Fragestellungen.

Selbstverständlich können Sie auch mit speziellen Fragestellungen in das Institut kommen. Hierfür stehen Ihnen in den Spezialsprechstunden umfassend ausgebildete Fachärzte zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Institut Ihnen die Möglichkeit fächerübergreifende, komplexe Fragestellungen sowie Fragen zu seltenen Erkrankungen mit kooperierenden spezialisierten Zentren und dem Zentrum für seltene Erkrankungen am Klinikum Tübingen zu besprechen. Manche seltenen Erkrankungen können derzeit nur im Rahmen von Studien umfassend untersucht werden, auch hierzu können Sie beraten werden.

Das Ärzteteam führt derzeit etwa 1.000 Beratungen jährlich durch. Kompetenz steigt mit Erfahrung, weswegen Sie sich gerne auch mit häufigen Fragestellungen an das Institut wenden können.

Patienten können sich unter "Sprechstunde" eine Übersicht über das Leistungsangebot und das hochqualifiziertes Beratungsteam verschaffen. Für ärztliche Kollegen wurden relevante Informationen und Leistungen im Bereich "Diagnostik" zusammengestellt. Darüber hinaus werden Einblicke in die Forschung gewährt.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Michael Bamberg

Kontakt

Anmeldung

07071 2976408

Webseite

http://www.medgen-tuebingen.de/de/sprechstunde.html

Adresse

Geissweg 3

72076 Tübingen

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Generelle Sprechzeiten:

nach Vereinbaurng.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik

Europäische Referenznetzwerke

Globales Logo