se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für Seltene Bewegungsstörungen am Universitätsklinikum Würzburg

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. J. Volkmann
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Unter dem Begriff „Bewegungsstörungen“ wird eine Vielzahl von Erkrankungen des Gehirns und Rückenmarkes zusammengefasst, die sich durch Störungen der Koordination und geordneter Bewegungsabläufe im Alltag äußern. Diese können von einem „zu viel“ an Bewegung (hyperkinetisch), aber auch von einem „zu wenig“ an Bewegung (hypokinetisch) gekennzeichnet sein. Neben häufig auftretenden Bewegungsstörungen gibt es eine Reihe seltener Bewegungsstörungen. Im Zentrum für Seltene Bewegungsstörungen wird die international ausgewiesene Würzburger Expertise in der Diagnostik und Therapie von betroffenen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gebündelt. Die Erkrankungen stellen auch einen Forschungsschwerpunkt der beteiligten Ärzte und Einrichtungen dar. So kooridniert die Neurologische Klinik unter Leitung von Prof. J. Volkmann unter anderem das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte nationale Netzwerk zur Erforschung und Therapie der Dystonien (DYSTRACT, dystonia translational research and therapy consortium). In Kooperation mit der Klinik für Neurochirurgie wird die Methode der „Tiefen Hirnstimulation“ als innovative Behandlungsmethode für eine Reihe definierter Bewegungsstörungen angeboten. Würzburg gilt auf dem Gebiet der „Hirnschrittmacher“-Therapie als eines der Referenzzentren weltweit und ist federführend in klinische Studien zur Weiterentwicklung der Technologie und die Erschließung neuer Behandlungsindikationen eingebunden.

Sprechzeiten

Generelle Sprechzeiten:
nach Vereinbarung.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Beteiligung an Register
    Chorea Huntington-Register
  • sozial / rechtliche Beratung
  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose
    Abklärung über ZESE, Ambulanz für Patienten mit unklaren Diagnosen, siehe Webseite.
  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen
    Deutsche Dystonie Gesellschaft

Kontakt

Dr. D. Lorenz
0931 20123751
lorenz_d2@ukw.de
Webseite

http://www.zese.ukw.de/fuer-patienten/schwerpunkte/zentrum-fuer-seltene-bewegungsstoerungen.html

Adresse

Josef-Schneider-Str. 2
97080 Würzburg

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Von Selbsthilfeorganisationen genannt 1

Vorschau der behandelten Erkrankungen 10

Neuroferritinopathie Dystonie-Parkinson-Syndrom, infantiles Tremorkrankheit, seltene, genetisch bedingte Machado-Joseph-Krankheit Typ 1 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 28 Schwere motorische und intellektuelle Beeinträchtigung-sensorinsorineurale Schwerhörigkeit-Dystonie-Syndrom Ataxie, spinozerebelläre, Typ 23 Geniospasmus, hereditärer Ataxie, spinozerebelläre, Typ 25 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 20 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 34 Ataxie, spinozerebelläre X-chromosomale, Typ 4 Dystonia-Aphonie-Syndrom Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie - Epilepsie - Intelligenzminderung Pantothenat-Kinase-assoziierte Neurodegeneration Ataxie, spinozerebelläre, Typ 26 Torticollis, benigner paroxysmaler, des Kindesalters Multisystematrophie vom Typ Parkinson Dystonie-Parkinsonismus mit rapidem Beginn Chorea Huntington-ähnliche Krankheit 2 Machado-Joseph-Krankheit Typ 2 Progressive supranukleäre Blickparese - kortikobasales Syndrom Ataxie, spinozerebelläre X-chromosomale, Typ 3 Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie mit Beginn im Erwachsenenalter Ataxie, zerebelläre, nicht-progressive, X-chromosomale Woodhouse-Sakati-Syndrom Chorea Huntington-ähnliches Syndrom Machado-Joseph-Krankheit Typ 3 Dystonie, primäre, Typ DYT4 Tremor, orthostatischer primärer Dystonie, primäre, Typ DYT13 Myoklonusepilepsie, progressive, Typ 6 Dystonie, primäre, Typ DYT6 Paroxysmale kinesiogene Dyskinesie Dravet-Syndrom Dopa-responsive Dystonie, autosomal-dominante Paroxysmale anstrengungsinduzierte Dyskinesie Autosomal-rezessive kongenitale zerebelläre Ataxie durch MGLUR1-Mangel Paroxysmale nicht-kinesiogene Dyskinesie Chorea, familiäre gutartige Neuroakanthozytose Joubert-Syndrom PANDAS Zerebelläre Ataxie, autosomal-rezessive, mit spät-einsetzender Spastik Infantile Konvulsionen und Choreoathetose Dyskinesie, paroxysmale Choreoakanthozytose Myoklonusepilepsie, adulte benigne familiäre Myoklonus-Dystonie-Syndrom Ataxia-Teleangiectasia Variante X-chromosomale sideroblastische Anämie und Ataxie Störung des zerebralen vesikulären Dopamin-Serotonin-Transportes Sensorineurale Schwerhörigkeit - frühes Ergrauen - essentieller Tremor Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie-Epilepsie-Intelligenzminderung-Syndrom Tremor - Nystagmus - Ulkus Ataxie mit okulomotorischer Apraxie Typ 1 Dystonie, fokale, autosomal-dominante, DYT25 3-Methylglutaconazidurie Typ 3 Zerebello-parenchymale Krankheit, autosomal-rezessive, Typ 3 Dystonie, primäre, Typ DYT17 Zerebelläre Ataxie - Areflexie - Pes cavus - Optikusatrophie - sensorineurale Schwerhörigkeit Seltene Störung mit Dystonie und weiteren neurologischen oder systemischen Manifestationen Zerebelläre Ataxie, autosomal-rezessive Dopa-responsive Dystonie durch Sepiapterin-Reduktase-Mangel Zerebelläre Ataxie, X-chromosomale Zerebelläre Ataxie - ektodermale Dysplasie Ataxie, zerebelläre, X-chromosomale, Typ 1 Joubert-Syndrom mit Augendefekt Intelligenzminderung-Hyperkinetische Bewegungsstörungen-Trunkale Ataxie-Syndrom Dystonie-Parkinsonismus mit Beginn im Erwachsenenalter Dopa-responsive Dystonie, autosomal-rezessive Harding-Ataxie Wilson-Krankheit Seltene genetisch bedingte Dystonie Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie-Pyramidenbahnzeichen-Nystagmus-okulomotorische Apraxie-Syndrom Joubert-Syndrom mit Nierenstörung Autosomal-rezessive spinozerebelläre Ataxie mit Beginn in der Kindheit, langsam fortschreitend Zerebelläre Ataxie durch GRID2-Mangel, autosomal-rezessive kongenitale Dystonie, paroxysmale Zervikale Dystonie, kombinierte Joubert-Syndrom mit hepatischem Defekt Dystonie, primäre, Typ DYT2 Ataxie, autosomal-rezessive, durch Ubiquinon-Mangel Fokale, segmentale oder multifokale Dystonie Ataxie - Apraxie - geistige Retardierung, X-chromosomal Chorea Huntington-ähnliches Syndrom durch C9ORF72-Expansionen Ataxie, infantile spinozerebelläre Friedreich-Ataxie Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie - einschließende Sakkaden Letale Ataxie mit Schwerhörigkeit und Optikusatrophie Ataxie mit Vitamin E-Mangel Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie-Blindheit-Schwerhörigkeit-Syndrom Ataxie, spinozerebelläre, Typ 37 Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie, infantile, nicht-progressive Ataxie-Schwerhörigkeit-Intelligenzminderung-Syndrom Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie-Epilepsie-Intelligenzminderung-Syndrom durch TUD-Mangel Zerebelläre Ataxie, autosomal-dominante Ataxie, zerebelläre, autosomal-dominante, Typ II Zerebelläre Ataxie, autosomal-rezessive, Spectrin-assoziierte Fragiles X-Tremor-Ataxie-Syndrom Ataxia-Teleangiectasia Tremorkrankheit, seltene Atrophie, dentato-rubro-pallido-luysische Multiple Systematrophie Seltene Bewegungsstörung mit Chorea Spinozerebelläre Ataxie mit axonaler Neuropathie Typ 2 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 29 Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie-Epilepsie-Intelligenzminderung-Syndrom durch KIAA0226-Mangel Hinterstrangataxie - Retinitis pigmentosa McLeod Neuro-Akanthozytose-Syndrom Ataxia-Teleangiectasia-ähnliche Krankheit Zirrhose-Dystonie-Polyzythämie-Hypermagnesiämie-Syndrom Neurodegenerative Krankheit mit Chorea Joubert-Syndrom und verwandte Krankheiten Dystonie 16 Paroxysmale dystonische Choreoathetose mit episodischer Ataxie und Spastik Dopa-sensitive Dystonie Sydenham-Chorea Früh beginnende generalisierte Dystonie der Extremitäten Dystonie, oromandibuläre Post-infektiöse Autoimmunkrankheit mit Chorea Ataxie, autosomal-rezessive, durch PEX10-Mangel Zerebelläre Ataxie, nicht-progressive, mit Intelligenzminderung Dystonie, isolierte Ataxie, autosomal-rezessive, Typ Beauce Huntington-Krankheit Blepharospasmus-oromandibuläre Dystonie-Syndrom Persistierende kombinierte Dystonie Dysäquilibrium-Syndrom Dystonie, primäre, Typ DYT21 Mohr-Tranebjaerg-Syndrom Ataxie, spinozerebelläre, Typ 32 Hirn-Lunge-Schilddrüsen-Syndrom Chorea Huntington-ähnliche Krankheit 1 Entwicklungsdefekte - Schwerhörigkeit - Dystonie CAMOS-Syndrom Joubert-Syndrom mit okulo-renalem Defekt Hemidystonie-Hemiatrophie-Syndrom Joubert-Syndrom mit Jeune asphyxiierender Thoraxdystrophie Dystonie-plus-Syndrom Chorea Huntington-ähnliche Krankheit 3 Pantothenat-Kinase-assoziierte Neurodegeneration, klassische Form Myoklonusepilepsie, progressive, Typ 5 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 35 Generalisierte isolierte Dystonie Myoklonusepilepsie, progressive, Typ 3 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 2 Frontotemporale Demenz Ataxie, spinozerebelläre, Typ 1 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 6 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 36 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 31 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 3 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 8 Pantothenat-Kinase-assoziierte Neurodegeneration, atypische Form Ataxie, spinozerebelläre, Typ 17 Multisystematrophie, zerebellärer Typ Marinesco-Sjögren-Syndrom Zerebelläre Ataxie Typ Cayman Ataxie-Syndrom, mitochondriales rezessives Ataxie, spinozerebelläre, Typ 12 Ataxie, spinozerebelläre mit axonaler Neuropathie, Typ 1 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 10 Juvenile Huntington-Krankheit Ataxie, spinozerebelläre, Typ 4 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 14 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 27 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 11 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 5 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 30 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 15/16 Dystonie-Parkinson-Syndrom, X-chromosomales Ataxie, spinozerebelläre, Typ 13 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 18 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 21 Ataxie, spinozerebelläre, Typ 19/22 Joubert-Syndrom mit oro-fazio-digitalem Defekt Autosomal-dominante zerebelläre Ataxie mit Schwerhörigkeit und Narkolepsie Ataxie, zerebelläre, autosomal-rezessive, kongenitale Ataxie, zerebelläre, autosomal-rezessive, degenerative und progressive Dystonie Ataxie, zerebelläre, autosomal-rezessive, metabolische Zerebelläre Ataxie, autosomal-rezessive, durch DNA-Reparaturdefekt Myoklonusepilepsie, juvenile Ataxie, zerebelläre, autosomal-rezessive, syndromale Christianson-Syndrom Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie - psychomotorische Retardierung Ataxie, zerebelläre, autosomal-dominante, Typ I Ataxie, zerebelläre, autosomal-dominante, Typ IV Enzephalopathie, epileptisch-dyskinetische infantile Ataxie, spinozerebelläre, Typ 7 Ataxie, zerebelläre, autosomal-dominante, Typ III

Versorgungsangebote 0

Es wurden keine Versorgungsangebote angegeben.
9.953800749.8007685Zentrum für Seltene Bewegungsstörungen am Universitätsklinikum Würzburg
Zuletzt bearbeitet: 16.06.2021