se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Diese internistische Klinik betreut Patienten mit Lebererkrankungen sowie Patienten vor und nach Transplantation von Leber, Pankreas und/oder Dünndarm. Besondere klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte bilden die genetische Diagnostik und Behandlung von Leber- und Stoffwechselerkrankungen, das hepatozelluläre Karzinom, Karzinome der Gallenwege, Leberersatzverfahren und Zelltherapien. Auf dem Gebiet der Leber- und Stoffwechselerkrankungen verfügt die Klinik über das gesamte Spektrum der diagnostischen Möglichkeiten und bietet innovative multimodale Therapieansätze an. Im Bereich der genetischen Erkrankungen bilden die Erkrankungen Morbus Wilson, hereditäre Hämochromatose, Morbus Osler, Zystenleber, angeborene Gallenwegserkrankungen und Amyloidosen den Schwerpunkt. Weitere klinische Besonderheiten stellen in dieser Klinik folgende Punkte dar: Akutes Leberversagen, Virushepatitis, Kurzdarmerkrankungen / Darmerkrankungen mit Transplantationshintergrund, Transplantationsmedizin für Leber, Pankreas und Darm, Zelltherapie, Leberersatzverfahren, Kontrastmittel-Sonographie, Minilaparoskopie, Radiofrequenzablation.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Andreas Pascher

Kontakt

Sekretariat

0251 8356361

0251 8356414

birgit.freitag@­ukmuenster.­de

Webseite

https://www.ukm.de/index.php?id=chirurgie_uebersicht

Adresse

Albert-Schweitzer-Campus 1

48149 Münster

Gebäude W1

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Diagnostik
  • Therapie

Versorgungsangebote

  • Spezialambulanz für Lebererkrankungen

    Dr. med. Iyad Kabar

    0251 8347679

    Webseite

    https://www.ukm.de/index.php?id=chirurgie_sprechstunden

    Termine nach telefonischer Vereinbarung

    Orphanet Logo