se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Klinik, Genetik und Biologie von Ichthyosen und verwandten Verhornungsstörungen am Universitätsklinikum Münster

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Dr. med. Vinzenz Oji
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der dermatologischen Genetik. Ein Schwerpunkt liegt hier auf der Erforschung seltener Hautkrankheiten wie den Ichthyosen und verwandten Verhornungsstörungen. Ichthyosen sind eine Gruppe generalisierter, erblich bedingter Verhornungsstörungen, die durch eine besondere Schuppenbildung der gesamten Haut charakterisiert sind. Ihre Häufigkeit liegt, je nach genetischer Ausprägung, bei etwa 1:1.000 bis 1:100.000. Davon ausgehend kann angenommen werden, dass in Deutschland ca. 800 bis 1000 Patienten schwer betroffen sind. Schwere Formen können zu drastischen Behinderungen, physischen und psychischen Lebensqualitätseinschränkungen führen.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Beteiligung an Register
    Nationales Register für Ichthyosen (NIRK)
  • Genetische Beratung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose
  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen
    Selbsthilfe Ichthyose e.V.

Kontakt

Dr. med. Vinzenz Oji
0251 83 56501
025183 57279
vinzenz.oji@­ukmuenster.de
Webseite

http://klinikum.uni-muenster.de/index.php?id=5607

Adresse

Von-Esmarch-Straße 58
48149 Münster

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Europäische Referenznetzwerke 1

Von Selbsthilfeorganisationen genannt 1

Vorschau der behandelten Erkrankungen 3

Erythrodermie, ichthyosiforme retikuläre, kongenitale Form Kein Name gefunden Ichthyose - Alopezie - Ektropion - geistige Retardierung Netherton-Syndrom Ichthyose, kongenitale - Mikrozephalie - Tetraplegie Ichthyose - konische Finger - Mittellinien-Rinne Ichthyosis follicularis-alopecia-photophobia syndrome Keratosis linearis - Ichthyosis congenita - sklerosierendes Keratoderm Ichthyose-Frühgeburt-Syndrom Ichthyose Ichthyose, syndromale X-chromosomale Chondrodysplasia punctata, X-chromosomal-dominante Ichthyose, hereditäre, syndromale Form Ichthyosis hystrix gravior Ichthyose-Syndrom, autosmales, mit prominenten Haaranomalitäten Ichthyosis hystrix Curth-Macklin Ichthyose, autosomal-rezessive kongenitale Sjögren-Larsson-Syndrom Ichthyose-Syndrom, autosmales, mit fatalem Krankheitsverlauf Peeling Skin-Syndrom MEDNIK-Syndrom Ichthyose-Syndrom, autosmales, mit weiteren assoziierten Symptomen CHILD-Syndrom Ichthyose-Syndrom, autosmales, mit prominenten neurologischen Symptomen Ichthyose, keratinopathische Kein Name gefunden Erythrodermie, ichthyosiforme kongenitale, nicht-bullöse Form Selbstheilendes Kollodium-Baby Keratoderma hereditarium mutilans mit Ichthyose Ichthyose-Hypotrichose-Syndrom Ichthyose, exfoliative Peeling-Skin-Syndrom, lokalisiertes Selbstheilendes Kollodiumbaby, akrales Peeling-Skin-Syndrom, generalisiertes Ichthyose, anuläre epidermolytische Osteosklerose - Ichthyose - vorzeitige Ovarialinsuffizienz Peeling-Skin-Syndrom Typ A Ichthyose, epidermolytische Kongenitale Ichthyose-Intelligenzminderung-spastische Tetraplegie-Syndrom Ichthyose, lamelläre Erythrokeratodermia variabilis Bathing-suit-Ichthyose Ichthyose, epidermolytische superfizielle Harlekin-Ichthyose Peeling-Skin-Syndrom Typ B Peeling-Skin-Syndrom, generalisiertes, Typ C Ichthyose, X-chromosomal-rezessive KID-Syndrom CEDNIK-Syndrom

Versorgungsangebote 1

# Ansprechpartner
1
Nationales Refrenzzentrum für Ichthyosen
Prof. Dr. med. Heiko Traupe

0251 8348001
E-Mail

7.5914853850838551.96670720233349Klinik, Genetik und Biologie von Ichthyosen und verwandten Verhornungsstörungen am Universitätsklinikum Münster
Zuletzt bearbeitet: 07.02.2020