se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen


Nachfolgend finden Sie die Erkrankungen, die in dieser Einrichtung behandelt werden:
Afibrinogenämie, familiäre Alpha-2 Antiplasmin-Mangel, kongenitaler Alpha-Granula-Defekt der Thrombozyten Bernard-Soulier-Syndrom Bluterkrankeit vom Ost-Texanischen Typ Blutgerinnungsstörung, genetisch bedingte, seltene Delta-Thrombozytengranula-Mangel Dysfibrinogenämie, familiäre Faktor II-Mangel, kongenitaler Faktor V und Faktor VIII, kombinierter Mangel Faktor V-Mangel, kongenitaler Faktor VII-Mangel, kongenitaler Faktor X-Mangel, kongenitaler Faktor XI-Mangel, kongenitaler Faktor XII-Mangel, kongenitaler Faktor XIII-Mangel, kongenitaler Fibrinogen-Mangel, kongenitaler Giant-Platelet-Syndrom, isoliertes hereditäres Hereditäre Thrombophilie durch kongenitalen Antithrombin-Mangel Hereditäre Thrombophilie durch kongenitalen Protein-C-Mangel Hereditäre Thrombophilie durch kongenitalen Protein-S-Mangel Hereditäre Thrombozytose mit transversalen Extremitätendefekt Hyperkoagulabilitätssyndrom durch Glykosylphosphatidyl-Inositol-Mangel Hypodysfibrinogenämie, familiäre Hypofibrinogenämie, familiäre Hämophilie Hämophilie A Hämophilie A, milde Hämophilie A, mittelschwere Hämophilie A, schwere Hämophilie B Hämophilie B, leichte Hämophilie B, mittelschwere Hämophilie B, schwere Hämorrhagische Diathese durch Kollagen-Rezeptor-Mangel Hämorrhagische Diathese durch Glykoprotein VI-Mangel Hämorrhagische Diathese durch Integrin alpha2-beta1-Mangel Hämorrhagische Diathese durch Thomboxan-Synthetase-Mangel Hämorrhagische Krankheit durch Alpha-1-Antitrypsin Pittsburg Mutation Kininogen, hochmolekular, kongenitaler Mangel an MYH9-assoziierte Krankheiten Makrothrombozytopenie mit Mitralklappeninsuffizienz Makrothrombozytopenie, autosomal-dominante Makrothrombozytopenie, mediterrane Multiple Sklerose-Ichthyose-Faktor-VIII-Mangel-Syndrom P2Y12-Mangel Paris-Trousseau-Syndrom Plasminogen-Aktivator-Inhibitor-1-Mangel, kongenitaler Präkallikrein-Mangel, kongenitaler Pseudo-von-Willebrand-Syndrom Radioulnar-Synostose - amegakaryozytische Thrombozytopenie Scott-Syndrom Seltene Blutgerinnungsstörung durch konstitutionelle Thrombozytopenie Seltene Blutgerinnungsstörung durch konstitutionellen Gerinnungsfaktoren-Defekt Seltene Blutgerinnungsstörung durch qualitativen Plättchen-Defekt Seltene thrombotische Störung durch konstitutionelle Blutplättchenanomalie Seltene thrombotische Störung durch konstitutionellen Gerinnungsfaktoren-Defekt Storage-Pool-Plättchen-Defekt Stormorken-Sjaastad-Langslet-Syndrom Symptomatische Form der Hämophilie A in weiblichen Anlageträgerinnen Symptomatische Form der Hämophilie B in weiblichen Anlageträgerinnen Thrombasthenie Glanzmann Thrombomodulin-Anomalie, genetisch bedingte Thrombopathie, konstitutionelle Thrombophilie, hereditäre, durch kongenitalen Mangel des Histidin-reichen (poly-L) Glykoproteins Thrombophilie, hereditäre, seltene Thrombotisch-thrombozytopenische Purpura, kongenitale Form Thrombozytopenie - Radiusaplasie Thrombozytopenie mit kongenitaler dyserythropoetischer Anämie Thrombozytopenie mit normalen Plättchen, autosomale Form Thrombozytopenie, X-chromosomale, mit normalen Plättchen Thrombozytopenie, amegakaryozytische, kongenitale Thrombozytopenie, hereditäre, mit normalen Plättchen Thrombozytose, familiäre Vitamin K-abhängige Gerinnungsfaktoren, hereditärer kombinierter Mangel Vitamin K-abhängige Gerinnungsfaktoren, kongenitaler Mangel Von-Willebrand-Syndrom Von-Willebrand-Syndrom Typ 1 Von-Willebrand-Syndrom Typ 2 Von-Willebrand-Syndrom Typ 2A Von-Willebrand-Syndrom Typ 2B Von-Willebrand-Syndrom Typ 2M Von-Willebrand-Syndrom Typ 2N Von-Willebrand-Syndrom Typ 3 X-chromosomale dyserythropoetische Anämie mit abnormen Blutplättchen und Neutropenie