se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

In Leipzig haben sich mehrere Klinken und Institute des Universitätsklinikums Leipzig und der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig im Universitären Zentrum für Seltene Erkrankungen Leipzig (UZSE Leipzig) zusammengeschlossen, um sich interdisziplinär der Patientenbetreuung, Diagnostik und Forschung von seltenen Erkrankungen zu widmen.

Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung, das mit Ausnahme der Herzchirurgie und Kinderkardiologie das gesamte Spektrum medizinischer Versorgung bietet. In der Krankenversorgung, Forschung und Lehre der Universitätsmedizin Leipzig (UML) sind insgesamt mehr als 6000 Mitarbeiter beschäftigt.

Kontakt

Information

0341 9720927

seltene.erkrankungen@medizin.uni-leipzig.de

Webseite

https://www.uniklinikum-leipzig.de/

Adresse

Philipp-Rosenthal-Str. 55

04103 Leipzig

Haus W

Route berechnen

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Ansprechpartner für Patienten mit unklaren Diagnosen

Versorgungseinrichtungen