se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für seltene hämatologische und onkologische Erkrankungen am Universitätsklinikum Bonn

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. med. Peter Brossart
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Die Patienten mit seltenen Formen von Knochenmarkserkrankungen und bösartigen Tumoren werden im Zentrum für seltene hämatologische und onkologische Erkrankungen durch die Medizinische Klinik III im engen interdisziplinären Austausch diagnostiziert und behandelt. Die klinische Betreuung, die auf dem neuesten Stand der Wissenschaft basiert, wird von einem breiten Forschungsprogramm mit klinischen und präklinischen Studien zur Evaluation und Implementierung von innovativen Therapieformen sowie Analysen von Mechanismen der Krankheitsentstehung begleitet. Die Diagnostik und Therapie der Patienten erfolgt in einer engen Zusammenarbeit mit dem Centrum für Integrative Onkologie (CIO) Köln Bonn, einem der durch die Krebshilfe geförderten führenden deutschen Spitzenzentren.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Prof. Dr. med. Peter Brossart
0228 28722234
peter.brossart@ukb.uni-bonn.de
Webseite

https://zseb.ukbonn.de/b-zentren/seltene-tumor-und-bluterkrankungen/haematologische-und-onkologische-erkrankungen/

Adresse

Venusberg Campus 1
53127 Bonn

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Europäische Referenznetzwerke 1

Vorschau der behandelten Erkrankungen 9

Dermatofibrosarcoma protuberans Weichteilsarkom, alveoläres Extraskelettales Ewing-Sarkom Myelodysplastische Syndrome Angiosarkom Ewing-Sarkom Knochensarkom Tumor, neuroendokriner Tumor, rhabdoider Liposarkom Leiomyosarkom Schilddrüsenkarzinom, nicht-medulläres, familiäre Form Myeloproliferative Neoplasie Tumor, fibröser solitärer Epitheloidsarkom Chondrosarkom Rhabdomyosarkom Schilddrüsenkarzinom, medulläres Seltener Tumor des Pankreas Leukämie, akute myeloische Sarkom, undifferenziertes pleomorphes Schilddrüsenkarzinom Weichteilsarkom Fibrosarkom Osteosarkom Kaposi-Sarkom Rundzelltumor, desmoplastischer Myxofibrosarkom Synovialsarkom Schilddrüsenkarzinom, anaplastisches Chondrosarkom, extraskelettales myxoides Schilddrüsenkarzinom, differenziertes Schwannom, malignes Tumor, neuroendokriner, sonstige Lokalisation Langerhans-Zell-Histiozytose Tumor, neuroendokriner, der Lunge Neuroendokriner Tumor des Thymus High-grade-NET der Cervix uteri Sarkom des Thorax bei SMARCA4-Mangel Thymuskarzinom, neuroendokrines Neuroendocrine neoplasm of esophagus Tumor, neuroendokriner, des Dünndarms Karzinom, kutanes neuroendokrines Pankreasblastom Chordom Neuroendocrine neoplasm of pancreas Myelosarkom T-Zell-Leukämie mit großen granulären Lymphozyten B-Zell-Leukämie, chronische lymphatische High-grade-NET des Corpus uteri NET des Gastrointestinaltraktes Seltener epithelialer Tumor des Pankreas Tumor, neuroendokriner, des Magens Tumor, neuroendokriner, des Jejunums Tumor, neuroendokriner, des Duodenums Pankreasadenom Tumor, neuroendokriner, des Appendix Tumor, neuroendokriner, des Ileums Tumor, neuroendokriner, des Rektums Tumor, neuroendokriner, des Kolons Seltenes Pankreaskarzinom Tumor, neuroendokriner, des Larynx Tumor, neuroendokriner, des Analkanals Blasenkarzinom, kleinzelliges Tumor, neuroendokriner, primär hepatischer Tumor, neuroendokriner, des Mittelohrs Tumor, neuroendokriner, der Gallenblase Karzinoides Syndrom Tumor, neuroendokriner gastroenteropankreatischer

Versorgungsangebote 0

Es wurden keine Versorgungsangebote angegeben.
7.10464191421588850.700016Zentrum für seltene hämatologische und onkologische Erkrankungen am Universitätsklinikum Bonn
Zuletzt bearbeitet: 20.04.2021