se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Im UniversitätsCentrum für Seltene Erkrankungen arbeiten Ärzte, nicht-ärztliches Personal und Wissenschaftler aus verschiedenen Kliniken und Instituten eng miteinander zusammen, um eine spezialisierte und koordinierte Diagnostik und Versorgung von Kindern und Erwachsenen mit seltenen Erkrankungen zu ermöglichen. In fachspezifischen und interdisziplinären Fallkonferenzen werden Patienten sowohl mit unklarer Diagnose als auch mit bekannter Diagnose besprochen, um eine adäquate medizinische Versorgung einzuleiten. Die am UniversitätsCentrum für Seltene Erkrankungen beteiligten Zentren sind auch in der Forschung aktiv, um Krankheitsmechanismen besser zu verstehen und in Zukunft Patienten mit seltenen Erkrankungen innovative Diagnostik und Therapie anbieten zu können.
Patienten haben die Möglichkeit online oder per Telefon mit dem UniversitätsCentrum Kontakt aufzunehmen. Der Erstkontakt erfolgt dabei immer über die Koordinationsstelle.

Kontakt

Tanita Kretschmer

0351 4585608

0351 4584384

use-info@uniklinikum-dresden.de

Webseite

http://www.uniklinikum-dresden.de/use

Adresse

Fetscherstr. 74

01307 Dresden

Route berechnen

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Lotsenfunktion
    Sprechzeiten: Di. und Do. 9:30-11:30 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklaren Diagnosen

Versorgungseinrichtungen