se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für seltene rheumatologische und entzündliche Systemerkrankungen am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Gabriela Riemekasten, Dr. Susanne Schinke
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Das Fachzentrum deckt alle entzündlichen rheumatischen Erkrankungen ab. Es bestehen Schwerpunkte in der Versorgung von Gefäßentzündungen (Vaskulitiden), Kollagenosen (systemische Sklerose, primäre Myositiden, Sjögren-Syndrom, systemischer Lupus erythematodes, Antiphospholipid-Syndrom) und autoinflammatorischen Erkrankungen. Krankheiten wie das familiäre Mittelmeerfieber, die Erdheim-Chester Erkrankung, die IgG4-assoziierte Erkrankung, die Granulomatose mit Polyangiitis und jegliche interstitiellen Lungenerkrankungen sind in dem Fachzentrum häufig gesehene Erkrankungen.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Sekretariat Klinik für Rheumatologie und klinische Immunologie Campus Lübeck
0451 50045201
0451 50045204
stefanie.doerner@uksh.de
Webseite https://www.uksh.de/zse-luebeck/Struktur+_+Fachzentren/Fachzentrum+f%C3%BCr+seltene+rheumatologische+und+entz%C3%BCndliche+Systemerkrankungen.html

Adresse

Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
Haus A

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 14

10.70780754089355653.834954798240204Zentrum für seltene rheumatologische und entzündliche Systemerkrankungen am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
Zuletzt bearbeitet: 22.11.2022