se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Internationales Centrum für Angeborene Stoffwechselkrankheiten am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. med. René Santer
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

In der Stoffwechsel-Ambulanz erfolgt die ambulante und tagesklinische Diagnostik und Behandlung von Patienten angeborenen Stoffwechselstörungen, wie zum Beispiel:
- Phenylketonurie und anderen Aminosäurenstoffwechselerkrankungen
- Erkrankungen des Harnstoffzyklus
- Organoacidopathien
- peroxisomale Krankheiten
- Fettstoffwechselkrankheiten

Bei Patienten mit unklarer Grunderkrankung sollte eine Stoffwechselerkrankung besonders erwogen werden bei:
- Gedeihstörungen unklarer Genese
- Entwicklungsstörungen unklarer Genese
- Multiorganbeteiligung bei einer unklaren Grunderkrankung
- Anderweitig nicht erklärbaren Symptomen oder –Symptomkombinationen.

Die Diagnostik und Therapie der verschiedenen Erkrankungen erfolgt wenn nötig in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Kliniken und Instituten des UKE (z. B. Kinderradiologie, Humangenetik, Neuroradiologie, Augenklinik, Neuropathologie). Neben dem ärztlichen und pflegerischen Team stehen erfahrene Therapeuten aus verschiedenen Bereichen zur Verfügung (Diätberatung, Physiotherapie, Psychologen, Sozialdienst).

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Patientenservicecenter der Kinderklinik
040 741020400
Webseite https://www.uke.de/kliniken-institute/zentren/martin-zeitz-centrum/kompetenzcentren/index.html

Adresse

Martinistraße 52
20251 Hamburg

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 1

9.97246384620666753.58948635286267Internationales Centrum für Angeborene Stoffwechselkrankheiten am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Zuletzt bearbeitet: 31.05.2022