se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für seltene Neurodermitis-Untergruppen und Multiple Chemikaliensensibilität am Universitätsklinikum Augsburg

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Chronisch Entzündliche Hauterkrankungen stellen ein Sentinell für die Aufdeckung von seltenen Immundefekten dar. Hierbei wird das klinische Bild der Neurodermitis (Ekzem, Superinfektion, Impetiginiesierung, Abszesse, Ekzema herpeticatum) (ca 10-20% der Kinder und 5% der Erwachsenen) häuftig fehl diagnostiziert und die seltene Erkrankung wie z.B. das Hyper IgE Syndrom nicht erkannt. Hinzukommen bislang nicht bekannte Unterformen der Neurodermitis bzw. seltene Immundefekte. Die Hochschulambulanz zusammen mit dem Lehrstuhl für Umweltmedizin ist Teil des größten internationalen Neurodermitis- und Allergieregisters, ProRaD. Mit diesem Register und den dort enthaltenen umfangreichen genetischen Analysen kann das Zentrum die Basis dafür schaffen seltene Erkrankungen - bekannte und bislang nicht beschriebene - zu erkennen.

Sprechzeiten

Generelle Sprechzeiten:
nach Vereinbarung.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Beteiligung an Register
    PRoRaD, CK-CARE Internationales Neurodermitis-Register
  • sozial / rechtliche Beratung
    Education im Rahmen von CK CARE und AGNES/AGATE
  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose
  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen
    DAAD, Genuk

Kontakt

Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann
0821 5986424
0821 5986422
traidl-hoffmann@uka.de
Webseite

http://www.unika-t.de

Adresse

Neusäßer Straße 47
86156 Augsburg

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch
France.png Französisch
Italy.png Italienisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 3

Versorgungsangebote 0

Es wurden keine Versorgungsangebote angegeben.
10.843305746568448.38449395Zentrum für seltene Neurodermitis-Untergruppen und Multiple Chemikaliensensibilität am Universitätsklinikum Augsburg
Zuletzt bearbeitet: 23.06.2020