SE-ATLAS

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für Seltene Lungenerkrankungen am Universitätsklinikum Freiburg

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. med. Daiana Stolz
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung
Das Zentrum für Seltene Lungenerkrankung ist Teil der Klinik für Pneumologie im Department Innere Medizin des Uniklinikums Freiburg und in das Freiburger Zentrum für Seltene Erkrankungen integriert. Die Kernaufgaben bestehen in der Differentialdiagnose seltener Lungenerkrankungen, der Therapieeinleitung und -überwachung so der Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge bei einer Lungentransplantation.

Das Zentrum für Seltene Lungenerkrankung kooperiert mit den Kliniken für Rheumatologie und Radiologie sowie der Pathologie in Form einer regelmäßig stattfindenden Konferenz für interstitielle Lungenerkrankunen (ILD-Board). Darüber hinaus ist die Klinik wesentlicher Bestandteil des Freiburger Vaskulitis-Zentrums zusammen mit den Kliniken für Rheumatologie und Nephrologie. Gerade im Bereich der granulomatösen Systemerkrankungen bestehen zudem Kooperationen mit der Dermatologie, der Augenheilkunde sowie dem CCI (Centrum für Chronische Immundefizienz).
Für Patient*innen v.a. im stationären Bereich, aber z.B. auch vor einer Lungentransplantation, besteht eine Liasaon-Behandlung mit den Kolleg*innen der Psychiatrie und Psychosomatik, um insbesondere die psychische Belastungssituation zu kontrollieren. Diese kann jedoch auch in die ambulante Betreuung überführt werden.
Das gesamte Repertoire der Diagnostik der klinischen Institute (Radiologie, Pathologie, Mikrobiologie und Laboratoriumsmedizin) wird genutzt.

Sprechzeiten

nach Vereinbarung.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Beteiligung an Register
  • sozial / rechtliche Beratung
  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose
  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen
    Deutschen Sarkoidosevereinigung und Sarkoidose Netzwerk e.V.

Kontakt

Prof. Dr. med. Daiana Stolz
0761 27037050
0761 27073580
daiana.stolz@uniklinik-freiburg.de
Webseite https://www.uniklinik-freiburg.de/fzse/fachzentren-und-krankheitsbilder/zentrum-fuer-seltene-lungenerkrankungen.html

Adresse

Killianstraße 5
79106 Freiburg

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch
Italy.png Italienisch
Portugal.png Portugiesisch

Europäische Referenznetzwerke 1

Von Selbsthilfeorganisationen genannt 1

Vorschau der behandelten Erkrankungen 6

Vaskulitis Granulomatose mit Polyangiitis Beryllium-Krankheit, chronische Sarkoidose Pulmonale arterielle Hypertonie, idiopathische und/oder familiäre Eosinophile Granulomatose mit Polyangiitis Zystische Fibrose Lungenfibrose, idiopathische Hypersensitivitätspneumonie Pulmonale arterielle Hypertonie unklarer multifaktorieller Genese Graft versus host-Krankheit Sekundäre interstitielle Lungenkrankheit des Kindes/Erwachsenen mit assoziierter systemischer Vaskultits Bronchiolitis obliterans mit obstruktiver Lungenerkrankung Primäre interstitielle Lungenkrankheit des Erwachsenen Interstitielle Lungenkrankheit des Kindes/Erwachsenen Pulmonale arterielle Hypertonie, idiopathische Alpha-1-Antitrypsin-Mangel Chronische thromboembolische pulmonale Hypertonie Pulmonale arterielle Hypertonie, hereditäre Pulmonale arterielle Hypertonie Pulmonale arterielle Hypertonie mit assoziierter Krankheit Pulmonale arterielle Hypertonie, Medikamenten- oder Toxin-induzierte Pulmonale arterielle Hypertonie mit assoziierter Bindegewebskrankheit Sekundäre interstitielle Lungenkrankheit im Kindes- und Erwachsenenalter mit assoziierter Bindegewebsstörung Pulmonale arterielle Hypertonie mit assoziierter kongenitaler Herzkrankheit Pulmonale arterielle Hypertonie mit assoziierter HIV-Infektion Pulmonale arterielle Hypertonie mit assoziierter Schistosomiasis Interstitielle Lungenkrankheit, sekundäre, des Kindes/Erwachsenen, mit assoziierter systemischer Krankheit Pulmonale Hypertonie durch Lungenkrankheit und/oder Hypoxie

Versorgungsangebote 7

# Ansprechpartner
1
Sprechstunde für Zystische Fibrose
PD Dr. med. S. Fähndrich

0761 27037090
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

2
Sprechstunde für Sarkoidose und andere granulomatöse Lungenerkrankungen
Dr. med. Björn Frye, Dr. med. Wolfram Meschede

0761 27037090
E-Mail
Webseite

3
Sprechstunde für pulmonale Hypertonie
PD Dr. med. S. Fähndrich

0761 27037090
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

4
Sprechstunde für Bronchiolitis obliterans-Syndrom und GvHD der Lunge
Dr. med. Björn Frye

0761 27037090
E-Mail
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

5
Sprechstunde für Alpha-1 Antitrypsin-Mangel
PD Dr. med. S. Fähndrich

0761 27037090
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

6
Sprechstunde für interstitielle Lungenerkrankungen
Dr. med. Björn Frye, Dr. med. Wolfram Meschede

0761 27037090
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

7
Sprechstunde für Lungentransplantation, Vorbereitung und Nachbetreuung
Dr. med. Ina Hettich, Dr. med. Tilmann Schlaich

0761 27037090
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

7.83793509006500348.00721275101741Zentrum für Seltene Lungenerkrankungen am Universitätsklinikum Freiburg
Zuletzt bearbeitet: 16.01.2024