se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Zentrum für seltene endokrine Störungen des Kindesalters wird getragen vom Schwerpunkt Pädiatrische Endokrinologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin der Klinik für Allgemeine Pädiatrie. Kooperierende Kliniken und Institute sind das Institut für Humangenetik, andere Schwerpunkte der Klinik für allgemeine Pädiatrie, Neonatologie und Päd. Intensivmedizin, die Abteilung Kinderradiologie der Klinik für Radiologie, die Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, die Klinik für Kinderkardiologie, die Abteilung für Kinderchirurgie der Chirurgischen Klinik sowie der Bereich Endokrinologie der Medizinischen Klinik und Poliklinik I.

In dem Schwerpunkt wird das gesamte Spektrum hormoneller Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter betreut. Innerhalb dieses Bereiches verfügt die Klinik über besondere Expertise im Bereich bestimmter Erkrankungsbilder. Neben der medizinischen Betreuung betroffener Kinder, Jugendlicher und Ihrer Familien und der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den genannten Erkrankungsbildern arbeitet die Klinik aktiv mit Fachgesellschaften und Selbsthilfevereinigungen zusammen im Sinne von Beratung Betroffener und der Erstellung von Leitlinienempfehlungen.

Einrichtung für Kinder

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Bettina Gohlke

Kontakt

Frau Christiane Klein

0228 28733317

0228 28733472

elfie.schmidtke@ukbonn.de

Webseite

https://zseb.uni-bonn.de/home/behandlungszentren/endokrinestoerungen

Adresse

Venusberg Campus 1

53127 Bonn

Zentrum für Kinderheilkunde

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Genetische Beratung
  • Diagnostik
  • Therapie