se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Als ein integraler Bestandteil der Patientenversorgung wird Nuklearmedizin bei der Diagnose, dem Management der Behandlung und der Vorbeugung ernsterer Erkrankungen verwendet. Nuklearmedizinische Bildgebungsverfahren sind häufig in der Lage, Abnormitäten sehr früh im Erkrankungsverlauf zu diagnostizieren, lange bevor medizinische Probleme mit anderen diagnostischen Tests offensichtlich werden. Diese Frühentdeckung erlaubt, Erkrankungen früher zu behandeln zu einem Zeitpunkt, zu dem therapeutisch mehr ausgerichtet werden kann. Insgesamt werden in der Klinik ca. 12.000 in vivo Untersuchungen und ca. 370 Behandlungen mit Radionukliden pro Jahr durchgeführt. Weiterhin zeichnet sie sich durch innovative Forschungsarbeiten aus, wozu auch die Entwicklung und klinische Erstanwendung neuer Radiopharmaka gehört.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Markus Luster

Kontakt

Sekretariat

06421 5862813

06421 5867025

nukmed@med.uni-marburg.de

Webseite

https://www.ukgm.de/ugm_2/deu/umr_nuk/index.html

Adresse

Baldingerstraße

35043 Marburg

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie

Europäische Referenznetzwerke

Globales Logo