se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für seltene neurochirurgische Erkrankungen am Universitätsklinikum Düsseldorf

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. med. Jan Vesper
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Die Neurochirurgische Universitätsklinik Düsseldorf ist eine der größten neurochirurgischen Zentren in Europa. Die dortigen Spezialisten haben die moderne Neurochirurgie wesentlich geprägt. Sie haben die aktuellen Konzepte der Hirntumorchirurgie z.B. mittels Fluoreszenzmethodik, der Chirurgie der Hirngefäße, der Wirbelsäulenchirurgie, der Behandlung von Parkinson und anderen Bewegungsstörungen, der Kinderneurochirurgie und der Chirurgie der peripheren Nerven entscheidend mitgestaltet.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Prof. Dr. med. Jan Vesper
0211 8117911
Jan.Vesper@med.uni-duesseldorf.de
Webseite

https://www.uniklinik-duesseldorf.de/patienten-besucher/klinikeninstitutezentren/zentrum-fuer-seltene-erkrankungen/behandlungszentren/zentrum-fuer-seltene-neurochirurgische-erkankungen

Adresse

Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 4

Versorgungsangebote 0

Es wurden keine Versorgungsangebote angegeben.
6.78941470389267651.196344174524434Zentrum für seltene neurochirurgische Erkrankungen am Universitätsklinikum Düsseldorf
Zuletzt bearbeitet: 12.06.2020