se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Craniofaciale Centrum Münster (CFC) ist ein hochspezialisiertes, interdisziplinäres Centrum zur Behandlung von Erkrankungen der Craniofacialregion mit einem besonderen Schwerpunkt der operativen Fehlbildungschirurgie. Das Centrum bietet die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen auf international führendem Niveau an. Die Versorgung erfolgt in jedem Fall interdisziplinär durch langjährig auf diesem Gebiet tätiges Team auf der Basis eigens etablierten Behandlungskonzepten. Besondere Bedeutung besteht im individuelle Eingehen auf die Bedürfnisse des Patienten und die langfristige persönliche Betreuung und Nachsorge. Selbstverständlich ist für das Team die enge Zusammenarbeit mit den vor Ort betreuenden Ärzten. Die operative Fehlbildungschirurgie wird durch Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. mult. U. Joos oder Prof. Dr. Dr. U. Meyer persönlich ausgeführt, die eine langjährige Erfahrung und große Expertise im Bereich der Dysgnathiechirurgie, der LKG Fehlbildungschirurgie und der Craniofacialoperationen besitzen.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. Dr. Dr. Ulrich Joos, Prof. Dr. Dr. Ulrich Meyer

Kontakt

Prof. Dr. Dr. Dr. Ulrich Joos

0251 3964704

0251 3964705

info@cfc-muenster.de

Webseite

http://www.cfc-muenster.de

Adresse

Schorlemerstraße 26

48143 Münster

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Generelle Sprechzeiten:

Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose
  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen
    Elterninitiative Apert Syndrom und verwandte Fehlbildungen e.V. (www.apert-syndrom.de).