se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Deutsche Herzzentrum München ist ein Fachkrankenhaus für Herz- und Kreislauferkrankungen.
Träger ist das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, dem das DHM direkt unterstellt ist.
Auftrag des DHM ist die Versorgung herzkranker Kinder, Jugendlicher und Erwachsener. Das DHM betreibt Diagnostik und Therapie nach dem jeweils neuesten Stand medizinischer Erkenntnis und trägt durch praxisnahe eigene Forschung zur Weiterentwicklung von Diagnostik- und Therapiekonzepten bei.
Der Leitgedanke des Hauses ist, die verschiedenen zur Diagnostik und Therapie der Herz- und Kreislauferkrankungen erforderlichen Fachrichtungen unter einem Dach zusammenzuführen, damit in ständiger enger interdisziplinärer Zusammenarbeit die Patienten optimal versorgt werden.
Das Zentrum bietet eine multidisziplinäre, evidenz-basierte Diagnostik sowie Beratung und klinische Versorgung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit seltenen angeborenen Herzerkrankungen.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

PD Dr. med. C. Wolf

Kontakt

PD Dr. med. C. Wolf

089 12182877

089 12181303

wolf@dhm.mhn.de

Webseite

http://www.dhm.mhn.de

Adresse

Lazarettstr. 36

80636 München

Deutsches Herzzentrum München

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Französisch Französisch

Spanisch Spanisch

Generelle Sprechzeiten:

Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Beteiligung an Register
  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose