se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Cluster-Kopfschmerz Wissen (CK-Wissen) ist ein deutschsprachiges Wiki-Projekt mit Informationen über die Erkrankung Cluster-Kopfschmerz und über die sonstigen Trigeminoautonomen Kopfschmerzerkrankungen. CK-Wissen ist als Autorensystem mit der MediaWiki-Software aufgebaut. Jeder kann mitschreiben, der neues Wissen mitbringt und sich dazu berufen fühlt. Das gibt Patienten und Angehörigen mehr Sicherheit im Umgang mit der Krankheit und hilft anderen Betroffenen sich schnell einzulesen. Das Angebot wurde im August 2005 gegründet und enthält derzeit (März 2015) 328 Artikelseiten mit Informationen zum Cluster-Kopfschmerz und den anderen Trigeminoautonomen Kopfschmerzerkrankungen.

Cluster-Kopfschmerz (Cluster engl. „Gruppe, Häufung“) ist eine primäre Kopfschmerzerkrankung, die sich durch streng einseitige und in Attacken auftretende extremste Schmerzen im Bereich von Schläfe und Auge äußert. Die Bezeichnung „Cluster“ bezieht sich auf die Eigenart dieser Kopfschmerzform, periodisch stark gehäuft aufzutreten, während sich dann für Monate bis Jahre beschwerdefreie Intervalle anschließen können. Diese seltene Kopfschmerzerkrankung wird leider häufig erst sehr spät erkannt. Oft liegen Jahre zwischen dem ersten Auftreten und der gesicherten Diagnose.

Kontakt

wdk@ck-wissen.de

Webseite

http://www.ck-wissen.de/

Adresse

Frühlingstraße 12

73095 Albershausen

Route berechnen

Diese Selbsthilfeorganisation bietet

  • Internes Forum