se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für seltene neuroimmunologische Erkrankungen Regensburg (ZSNER) am Universitätsklinikum Regensburg

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. med. Dr. Robert Weißert
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Ziel des Zentrums für seltene neuroimmunologische Erkrankungen ist die optimale diagnostische und therapeutische Betreuung von Patienten mit seltenen Erkrankungen, die in dieser Form nur von einer kleinen Anzahl von anderen Zentren in Deutschland oder Europa angeboten werden kann.

Im Zentrum für seltene neuroimmunologische Erkrankungen besteht bereits zu den einzelnen Erkrankungen eine klinische und experimentelle Expertise – belegt durch regionales Referenzzentrum, klinische und/oder experimentelle Studien und Publikationen.

Sprechzeiten

Generelle Sprechzeiten:
Werktags 9:00 - 13:00 Uhr.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Beteiligung an Register
  • sozial / rechtliche Beratung
    Universitätsklinikum
  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung
    Studien zum Verständnis der Erkrankungsursachen und Therapie seltener neuroimmunologischer Erkrankungen
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose
  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen
    Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft

Kontakt

Prof. Dr. med. Dr. Robert Weißert
0941 9410
0941 9413015
robert.weissert@ukr.de
Webseite http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/Medizin/Neurologie/index.html

Adresse

Universitätsstraße 84
93053 Regensburg

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 5

Versorgungsangebote 0

Es wurden keine Versorgungsangebote angegeben.
12.08754696025058148.9980266Zentrum für seltene neuroimmunologische Erkrankungen Regensburg (ZSNER) am Universitätsklinikum Regensburg
Zuletzt bearbeitet: 06.05.2022