se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Die Klinik versorgt Patienten, die von den niedergelassenen Fachkollegen zur Mit- oder Weiterbehandlung anvertraut wurden. Je nach Art der Erkrankung erfolgt die Behandlung ambulant, tagesklinisch/ teilstationär oder stationär vor. Die Klinik ist Hauttumorzentrum als 5. Organzentrum des Onkologischen Zentrums, ERN (European Reference Network Center) für seltene Hauterkrankungen (Ichthyosen, DNA-Reparaturdefektsyndrome), Gründungsmitglied des Zentrums für seltene Erkrankungen, Gründungsmitglied des Allergologischen Zentrums, Gründungsmitglied des Gefäßzentrums und hat ein Immuntherapiezentrum für entzündliche Hauterkrankungen von Erwachsenen und Kindern/Jugendlichen (Psoriasis, Neurodermitis) eingerichtet.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. Steffen Emmert

Kontakt

Sekretariat

0381 4949722

Webseite

https://dermatologie.med.uni-rostock.de/

Adresse

Strempelstr. 13

18057 Rostock

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Generelle Sprechzeiten:

Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose

Europäische Referenznetzwerke

Globales Logo

Von Selbsthilfeorganisationen genannt:

Übersicht

Versorgungsangebote

  • Spezialsprechstunde für Ichthyosen

    Prof. Dr. Steffen Emmert

    0381 4949722

    Webseite

    https://dermatologie.med.uni-rostock.de/menus/schnellzugriff/kontakt/

    Sprechzeiten nach Vereinbarung.

    Orphanet Logo