se-atlas

Cartographie des Institutions de prise en charge
pour personnes atteintes de maladies rares

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn gGmbH

Description du centre

Responsable / Porte-parole de l'institution
Dr. med. Jochen Textor
Information
Institution pour adultes
Description de l'institution

Das Bonner Gemeinschaftskrankenhaus ist aus der Fusion des St. Elisabeth Krankenhauses mit dem Brüderkrankenhaus St. Petrus hervorgegangen. Im Jahr 2002 kam das Gesundheitszentrum St. Johannes Hospital als dritter Partner hinzu. In den 9 Fachabteilungen des Gemeinschaftskrankenhauses wird nach modernsten medizinischen Standards gearbeitet. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen dabei immer die Patienten, deren Gesundheit und Wohl oberste Priorität haben. Deshalb wird im Gemeinschaftskrankenhaus Bonn interdisziplinär zusammengearbeitet, um bei Bildgebung, Diagnostik und Therapie für jeden Patienten individuell die optimale Behandlung zu gewährleisten.

Behandlungsangebot für Achalasie: Botox Behandlung, Dilatation des Ösophagus, Myotomie und perorale endoskopische Myotomie (POEM).

Care provisions

Cette institution offre les services suivants :
  • Diagnostic
  • Therapy

contact

Information
0228 5060
0228 5062150
Page Web

http://www.gk-bonn.de/gkbn/index.php

adresse

Bonner Talweg 4-6
53113 Bonn

Calculer l'itinéraire

langues

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Nommer par l’institution 1

Aperçu des maladies traitées 1

Possibilités de support 1

# Personne à contacter
1
Diagnostik und Therapie von Achalasie
Prof. Dr. med. Franz Ludwig Dumoulin

0228 5081561
Email
Site internet
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

7.09854121532050750.7281839Gemeinschaftskrankenhaus Bonn gGmbH
Dernière modification: 29.06.2021