se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Für ihr Engagement bei der Versorgung und Behandlung schwerer neurologischer Krankheitsbilder sowie für einige Ausbildungsbereiche erhielt die Klinik bereits mehrere Auszeichnungen und Gütesiegel.

Die Klinik kooperiert mit der Universität Regensburg im medizinischen Fachgebiet Neurologie. In die Klinik integriert ist der Lehrstuhl für Neurologie der Universität Regensburg.

An der Klinik und Poliklinik für Neurologie im medbo Bezirksklinikum werden folgende seltene Erkrankungen betreut: Myasthenia gravis, Thymom, Blitzschlag, Gleichstromverletzungen, Primär chronisch progressive Multiple Sklerose, Schnell progrediente Verlaufsform der Multiplen Sklerose, Balós konzentrische Sklerose, Akute disseminierte Enzephalomyelitis, Neuromyelitis optica, Autoimmune Enzephalitiden, Neurosarkoidose, Zerebrale Vaskulitis, Susac-Syndrom, Progressive multifokale Leukoenzephalopathie, Neuroborreliose, Infektiöse Enzephalitiden, Infektiöse Meningitiden

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Felix Schlachetzki

Kontakt

Information

0941 9413001

0941 9413005

klinik-nro-r@medbo.de

Webseite

http://www.medbo.de/kliniken-heime/neurologie/regensburg.html

Adresse

Universitätsstraße 84

93053 Regensburg

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Diagnostik
  • Therapie

Versorgungsangebote

  • Spezialambulanz für Amyloidose

    Prof. Dr. Wilhelm Schulte-Mattler

    0941 9413011

    ambulanz-nro-r@medbo.de

    Webseite

    http://www.uniklinikum-regensburg.de/zentren/Zentrum_f__r_Seltene_Erkrankungen/Betreute_seltene_Erkrankungen/index.php

    Sprechzeiten: Mo - Do 8:00 - 16:30 Uhr, Fr 8:00 - 15:00 Uhr.

    Orphanet Logo

    Versorgungsangebot hat die Erkrankung "Agel-Amyloidose" zugeordnet.