se-atlas

Cartographie des Institutions de prise en charge
pour personnes atteintes de maladies rares

Haemostas Frankfurt - Praxis und Labor zur Diagnostik und Therapie von Blutgerinnungsstörungen

Description du centre

Responsable / Porte-parole de l'institution
Dr. med. Wolfgang Mondorf, Dr. med. Christina Mondorf, Dr. med. René Mahnel
Information
Care facility for adults and children
Description de l'institution

Die Hämostaseologie ist die Lehre von der Gerinnung des Blutes. Die Hämostase (Blutgerinnung) gewährleistet einerseits, dass bei einer Verletzung das Blut gerinnt und sich die Wunde verschließt, andererseits soll die Gerinnung in den Gefäßen (intravasal) verhindert werden.
Angeborene oder erworbene Ungleichgewichte in diesem System können zu Blutungen oder zu kardiovaskulären Ereignissen (Herzinfarkt, Schlaganfall, Thrombose, Lungenembolie) führen.
Zu den angeborenen Blutungsneigungen zählt u.a. die Bluterkrankheit (Hämophilie) oder das von Willebrand-Syndrom. Durch bestimmte Medikamente ( Marcumar, ASS, Heparin u.a.) kann die Gerinnung des Blutes beeinflusst werden.

Als Praxis und Labor für Blutgerinnungsstörungen bietet die Haemostas Praxis eine Spezialdiagnostik an, sowie eine ausführliche Beratung und Therapie.

Heures de consultation générales:

Special consultation hours:
Sprechzeiten: Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr; Mo, Di, Do 14:00 - 17:00 Uhr.

Care provisions

Cette institution offre les services suivants :
  • Diagnostic
  • Therapy

contact

Information
069 6050130
069 60501320
Page Web

http://www.haemostas.de/

adresse

Gartenstraße 134
60596 Frankfurt am Main

Calculer l'itinéraire

langues

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Certificats 2

Aperçu des maladies traitées 2

Possibilités de support 0

Aucune option de soins n'a été saisie.
8.66908632875062150.099715280843775Haemostas Frankfurt - Praxis und Labor zur Diagnostik und Therapie von Blutgerinnungsstörungen
Dernière modification: 25.06.2020