se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Die Aufgabe des selbständigen Arbeitsbereiches Pädiatrische Neurochirurgie der Charité ist die neurochirurgische Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Seit der Gründung im Jahre 2005 hat sich der Arbeitsbereich für Kinderneurochirurgie zu einem der größten Abteilungen dieser Subspezialisierung entwickelt. Dadurch kann Ihnen dort eine äusserst grosse Erfahrung für die zumeist seltenen neurochirurgischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter angeboten werden.

Eine optimale Kinderneurochirurgische Behandlung kann nur in enger Kooperation mit den Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin erreicht werden. Daher wird die Behandlungsstrategie für die Patienten interdisziplinär mit den Kinderärzten der Charité am Campus Virchow Klinikum geplant. Die stationäre Aufnahme und Versorgung erfolgt in den Spezialabteilungen der Kinderklinik, so dass der Patient sowohl von der neurochirurgischen als auch der pädiatrischen Expertise profitieren kann.

Eine wechselseitige, expertiseorientierte, kooperative Intergration in die Neurologische Klinik der Charité gewährleistet eine altersübergreifende Behandlung von Patienten, sowie die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre und in der Ausbildung von Assistenten.

Die internationale Anbindung des Arbeitsbereichs gewährleistet den kontinuierlichen Austausch mit anderen erfahrenen Einrichtungen in der ganzen Welt. Wenn man seltene Erkrankungen versorgt ist der Austausch auf internationaler Ebene unverzichtbar. Qualitätssicherung und gegebenenfalls auch Verbesserung der Behandlungsmethoden können dadurch diskutiert und umgesetzt werden.

Einrichtung für Kinder

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Dr. med. U.-W. Thomale

Kontakt

Sekretariat

030 450660104

030 450560903

gabriele.heinz@charite.de

Webseite

http://kinderneurochirurgie.charite.de/

Adresse

Augustenburger Platz 1

13353 Berlin

Campus Virchow-Klinikum

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Französisch Französisch

Russisch Russisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • sozial / rechtliche Beratung
  • Genetische Beratung
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose

Von Selbsthilfeorganisationen genannt:

Übersicht

Versorgungsangebote