se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum St.Georg

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Dr. med. Marlen Zurek
Information
Einrichtung für Kinder
Beschreibung

Die Behandlungsschwerpunkte der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Klinikum St. Georg in Leipzig liegen in der Nephrologie und Gastroenterologie, in der Pulmologie, Neuropädiatrie sowie in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit rheumatischen Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Immundefekterkrankungen und infektiologischen Problemen.
Der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist die Abteilung Neonatologie / Neonatologie Nachsorge zugeordnet.
Im Nierenzentrum für Kinder und Jugendliche, das an das Klinikum angeschlossen ist, können alle Dialyseformen, Apherese und Plasmapherese durchgeführt werden.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Dr. med. Marlen Zurek
0341 9093620
marlen.zurek@sanktgeorg.de
Webseite

http://www.sanktgeorg.de/medizinische-bereiche/kliniken-abteilungen/kinder-und-jugendmedizin-mit-kfh-nierenzentrum.html

Adresse

Delitzscher Straße 141
04129 Leipzig

Haus 26

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Zertifikate 1

Vorschau der behandelten Erkrankungen 5

Nierenkrankheit, polyzystische, autosomal-dominante Nierenkrankheit, polyzystische, autosomal-rezessive Arthritis, idiopathische juvenile, Rheumafaktor-positive Seltene systemische oder rheumatologische Krankheit der Kindheit Arthritis, idiopathische juvenile, Psoriasis-assoziierte Arthritis, idiopathische juvenile, Enthesitis-assoziierte Periodisches Fiebersyndrom der Kindheit Gorham-Stout-Krankheit Immunoglobulin A-Vaskulitis Mischkollagenose, überlappende Seltene Vaskulitis des Kindes Osteoporose, idiopathische juvenile Arthritis, idiopathische juvenile Seltene systemische Krankheit des Kindes Vaskulitis, unklassifizierte Cogan-Syndrom Sweet-Syndrom Dermatomyositis, juvenile Sarkoidose Vaskulitis mit assoziierten antineutrophilen zytoplasmatischen Antikörpern Lupus erythematodes, systemischer, des Kindesalters Systemische Sklerose, diffuse kutane STING-assoziierte Vaskulopathie mit Beginn in der Kindheit Mischkollagenose Vaskulitis, hypokomplementämische urtikarielle Systemische Sklerose, kutane limitierte CREST-Syndrom Systemische Sklerose, limitierte Systemische Sklerodermie Akroosteolyse, autosomal-dominante Arthropathie, Progeria-assoziierte Vaskulitis durch ADA2-Mangel Kawasaki-Krankheit Vaskulitis, sekundäre Autoinflammatorisches Syndrom der Kindheit Takayasu-Arteriitis Arthritis, idiopathische juvenile, oligoartikuläre, mit anti-nukleären Antikörpern Arthritis, reaktive Arthritis, idiopathische juvenile, oligoartikuläre, ohne anti-nukleäre Antikörper Kryoglobulinämische Vaskulitis Arthritis, idiopathische juvenile, Rheumafaktor-negative Arthritis, idiopathische juvenile, unklassifizierte Arthritis, idiopathische juvenile, oligoartikuläre Arthritis, idiopathische juvenile, systemische Arthritis, idiopathische juvenile, polyartikuläre Hydarthrose, intermittierende

Versorgungsangebote 2

# Ansprechpartner
1
Kinder- und Jugendrheumatologische Ambulanz
Prof. Dr. med. Michael Borte

0341 9093660
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten: Di 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:15 Uhr sowie Do 8:15 - 12:00 Uhr nach Vereinbarung.

2
Nephrologische Sprechstunde
Dr. med. Sabine Hollenbach

0341 9093660
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten: Di 7:15 - 9:00 Uhr nach Vereinbarung. Die Sprechstunde findet im KfH-Nierenzentrum für Kinder und Jugendliche statt.

12.37740736690370351.386459516652586Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum St.Georg
Zuletzt bearbeitet: 09.12.2019