se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für seltene Erkrankungen der Hornhaut und Augenoberfläche am Universitätsklinikum Düsseldorf

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. med. Gerd Geerling
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Der Schwerpunkt der Düsseldorfer Universitätsaugenklinik liegt traditionell im Bereich des vorderen Augenabschnittes und hier besonders bei Hornhauterkrankungen. Dabei werden neben der herkömmlichen Technik alle Formen der lamellären Hornhauttransplantation durchgeführt. Dies wird wesentlich ermöglicht durch die der Klinik angeschlossene Lions-Hornhautbank NRW. Zusätzlich bietet das Zentrum das breite Spektrum der Katarakt- und Glaukomchirurgie, sowie der gesamten plastischen Chirurgie im Bereich der Augenlider, Tränenwege und Augenhöhle an.

Die chirurgische und konservative Behandlung von Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen ist ein eigener Schwerpunkt unter der Leitung von Professor Dr. med. Rainer Guthoff.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen
    PRO RETINA Deutschland e.V.

Kontakt

Prof. Dr. med. Gerd Geerling
0211 8117333
direktion@med.uni-duesseldorf.de
Webseite

https://www.uniklinik-duesseldorf.de/patienten-besucher/klinikeninstitutezentren/zentrum-fuer-seltene-erkrankungen/behandlungszentren/zentrum-fuer-seltene-erkrankungen-der-hornhaut-und-augenoberflaeche

Adresse

Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 4

Pterygium conjunctivae, familiäre Form Aceruloplasminämie Hornhautdystrophie - Schallempfindungs-Schwerhörigkeit Blepharophimose-Epicanthus inversus-Ptosis-Syndrom Störung des sekretorischen Apparates der Tränenwege Seltene Krankheit der Tränenwege Störung des exkretorischen Apparates der Tränenwege Alakrimie, kongenitale Baraitser-Winter zerebro-fronto-faziales Syndrom Bindehautanomlie, vaskuläre Rezidivierende Epithelerosions-Dystrophie Bindehautkrankheit, seltene Grayson-Wilbrandt-Hornhautdystrophie Lymphangiektasie, konjunktivale Retinale Vaskulopathie mit zerebraler Leukoenzephalopathie und systemischen Manifestationen Hornhautdystrophie, stromale, kongenitale Telangiektasie, konjunktivale Hämangiom/Hämolymphangiom, konjunktivales Bindehauttumor Atrophia gyrata der Chorioidea und Retina Bindehautläsion, pigmentierte Dermoid/Dermolipom, konjunktivales Progressive Retinadystrophie durch Retinol-Transportdefekt Zerebellär-retinale Degeneration, infantile EDICT-Syndrom Kryptophthalmie, isolierte Syndrom der genickten Lidplatte Epiblepharon Gardner-Syndrom Keratokonus, syndromaler Euryblepharon Hornhautdystrophie, stromale Keratitis, autosomal-dominante Ankyloblepharon filiforme adnatum, isoliertes Ektropion, isoliertes kongenitales Hornhautdystrophie, superfizielle Hornhautdystrophie, syndromale Hornhautdystrophie, posteriore Netzhautdystrophie Typ Bothnia Augenlidretraktion, kongenitale Distichiasis, isolierte Zapfendystrophie mit supernormalen Stäbchen-B-Wellen MORM-Syndrom Schwere Netzhautdystrophie mit Beginn in früher Kindheit Korneales Dermoid, X-chromosomales Hornhautdystrophie Vogt-Koyanagi-Harada-Krankheit Horner-Syndrom, kongenitales Alakrimie, isolierte kongenitale Keratokonus Muir-Torre-Syndrom Dystrophie, dermo-chondro-corneale Netzhautdystrophie mit Dysfunktion der inneren Retina und Ganglienzellanomalien Retinitis pigmentosa, syndromale Triple-A-Syndrom Netzhautdystrophie, hereditäre, sonstige Makuladystrophie, genetisch bedingte Korneo-dermato-ossäres-Syndrom Bestrophinopathie, autosomal-rezessive Lidkolobom Chorioretinopathie-Mikrozephalie-Syndrom, autosomal-rezessives Pigmentierte paravenöse retinochoroidale Atrophie Intelligenzminderung-Alakrimie-Achalasie-Syndrom Amaurosis congenita Leber Agel-Amyloidose Amaurose-Hypertrichose-Syndrom Chorioretinale Degeneration, helikoid-peripapilläre Lisch-epitheliale Hornhautdystrophie Meesmann-Hornhautdystrophie Tränen- und Speicheldrüsenaplasie Mikrozephalie-Lymphödem-Chorioretinopathie-Syndrom Hornhautdystrophie, gelatinöse tropfenförmige Åland Island-Augenkrankheit X-chromosomale retikuläre Pigmentierungsstörung Basalmembrandystrophie, epitheliale Hornhautdystrophie, muzinöse subepitheliale Netzhautdegeneration - Nanophthalmus - Glaukom Ptosis - Bewegungseinschränkung des Auges - Fehlen des Tränenpünktchens Netzhautdystrophie, spät beginnende Reis-Bücklers-Hornhautdystrophie Extraokuläre Muskelfibrose, kongenitale Thiel-Behnke-Hornhautdystrophie Granuläre Hornhautdystrophie Typ II Retinadysplasie, X-chromosomale Granuläre Hornhautdystrophie Typ I Mikrokornea-myopische chorioretinale Atrophie-Telekanthus-Syndrom Hornhautdystrophie, gittrige, Typ 1 Schnyder-Hornhautdystrophie Fleckchen-Hornhautdystrophie Palpebraler Defekt, seltener Intraepitheliale korneale Dyskeratose-palmoplantare Hyperkeratose-laryngeale Dyskeratose-Syndrom Hornhautdystrophie, makuläre Endotheldystrophie, hereditäre kongenitale, Typ II Seltene Krankheiten des palpebralen, lakrimalen und konjunktivalen Systems Atrophie, bifokale chorioretinale progressive Zentral-wolkenförmige Dystrophie François Revesz-Syndrom Kryptophthalmie Blepharo-cheilo-dentales Syndrom Hornhautdystrophie, amorphe posteriore Augenlid-Fehlbildung Endotheliale Hornhautdystrophie Fuchs Oligocone-Trichromasie HBID Prae-Descemet-Hornhautdystrophie Augenlidkante, Anomalie der Hornhautdystrophie, polymorphe posteriore Mikroblepharon - Ablepharie Augenlider, Fehlstellung der Endotheldystrophie, hereditäre kongenitale 1 Blepharophimosis - epicanthus inversus - Ptosis durch 3q23-Rearrangement Entropium, sekundäres Oguchi-Krankheit Entropium, kongenitales Gefleckte Retina, benigne familiäre Ektropium, sekundäres Ektropium, kongenitales Epikanthus lateralis/medialis Lidwinkel-Anomalie Telekanthus Ablepharon-Makrostomie-Syndrom Augenlidanomalie, kinetische Endothel-Hornhautdystrophie, X-chromosomale Tumor, palpebraler Unterlidretraktion, palpebrale, kongenitale Seltene Störung mit Ptosis Beninger Tumor der palpebralen Epidermis Tumor, epidermaler palpebraler Palpebrale Epidermis, maligner Tumor der Retinitis pigmentosa Palpebrale Epidermis, präkanzeröse Läsion der Tumor, palpebraler pigmentierter Talgdrüsentumor, palpebraler Ectopia lentis-chorioretinale Dystrophie-Myopie-Syndrom Naevus, palpebraler Lentiginosis, palpebrale Blepharophimosis - epicanthus inversus - Ptosis durch Punktmutationen Tumor, palpebraler piliärer MRCS-Syndrom Tumor, palpebraler, mit vaskulärer Fehlbildung Spastische Ataxie - Hornhautdystrophie Ophthalmoplegie, chronische externe progressive, maternal-vererbte Martinique zerknitterte retinale Pigmentepitheliopathie Tumor, mesenchymatöser palpebraler Konjunktivitis, lignöse X-chromosomale Intelligenzminderung-Spastizität der Extremitäten-Netzhautdystrophie-Diabetes insipidus-Syndrom Augenbrauen/Augenwimpern-Anomalie, seltene Netzhautdystrophie Tumor, neurogener palpebraler Blepharophimosis - epicanthus inversus - Ptosis durch polyA-Expansion

Versorgungsangebote 3

# Ansprechpartner
1
Spezialsprechstunde für Hornhauterkrankungen
Prof. Dr. med. Gerd Geerling

0211 8117333
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

2
Spezialsprechstunde für seltene Erkrankungen der okulären Adnexe
Prof. Dr. med. Gerd Geerling

0211 8117333
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

3
Spezialsprechstunde für seltene Netzhauterkrankungen
Prof. Dr. Rainer Guthoff

0211 8117333
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

6.7897794843186851.19604835Zentrum für seltene Erkrankungen der Hornhaut und Augenoberfläche am Universitätsklinikum Düsseldorf
Zuletzt bearbeitet: 04.06.2020