se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Die Neuropädiatrische Abteilung mit Sozialpädiatrischem Zentrum (SPZ) des Klinikum Kassel wurde 2012 durch den Vorstand des Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. als TSC Zentrum zertifiziert. Seit Jahren wird in Kassel nach einem umfassenden Konzept gearbeitet, welches erlaubt, das individuelle Ausmaß der Erkrankung eines TSC-Patienten in seiner Komplexität zu erfassen und über die einzelne Symptommanifestation hinaus ganzheitlich zu betreuen. Um dies leisten zu können, wird enger Kontakt zu den betreuenden Kinderärzten gehalten, Kooperationspartner vermittelt und nationale und internationale Kontakte gepflegt.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Bernd Wilken

Kontakt

Sekretariat

0561 9803096

0561 9806946

spz@klinikum-kassel.de

Webseite

http://www.klinikum-kassel.de/index.php?parent=1311

Adresse

Mönchebergstraße 41-43

34125 Kassel

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • sozial / rechtliche Beratung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Kontakt mit Selbsthilfevereinen
    Tuberöse Sklerose Deutschland e.V.

Zertifikate

tsdev

Von Selbsthilfeorganisationen genannt:

Übersicht

Versorgungsangebote

  • Ansprechpartner für Kinder

    Prof. Dr. med. B. Wilken

    0561 9803096

    spz@klinikum-kassel.de

    Webseite

    http://www.klinikum-kassel.de/index.php?parent=1311

    Ansprechpartner in der Abteilung für Neuropädiatrie

  • Ansprechpartner für Erwachsene

    Dr. med. Jana Godau, Wladimir Werner

    0561 9804152

    jana.godau@klinikum-kassel.de

    Webseite

    http://www.klinikum-kassel.de/index.php?parent=1315

    Ansprechpartner in der Klinik für Neurologie: Dr. med. Jana Godau, Ansprechpartner in der Klinik für Nephrologie: Wladimir Werner.