se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Katholische Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in Hamburg-Rahlstedt ist mit 10.000 stationären und 42.000 ambulanten Patienten im Jahr eines der größten Kinderkrankenhäuser in Deutschland. Das Behandlungsspektrum umfasst unter anderem folgende Gebiete: Kinder- und Jugendmedizin, Infektiologie, Diabetes mellitus, Endokrinologie, Gastroenterologie, Pneumologie/Allergologie, Notfallambulanz, Tagesklinik Pädiatrie, Dermatologie, Kinderneurologie, Adipositas, Neonatologie und Intensivmedizin, Schwerbrandverletzte, Kinderchirurgie, Handchirurgie, Kindergesichtschirurgie, HNO, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Radiologie, Anästhesie.

Einrichtung für Kinder

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. Peter Höger

Kontakt

Information

040 673770

info@kkh-wilhelmstift.de

Webseite

https://www.kkh-wilhelmstift.de/

Adresse

Liliencronstraße 130

22149 Hamburg

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Generelle Sprechzeiten:

nach Vereinbarung.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Diagnostik
  • Therapie

Von Selbsthilfeorganisationen genannt:

Übersicht

Versorgungsangebote

  • Ansprechpartner für kongenitale melanozytäre Nävi

    Dr. med. Ottfrid Beck

    040 67377216

    kinderchirurgie@kkh-wilhelmstift.de

    Webseite

    https://www.kkh-wilhelmstift.de/sprechstunden/dermatochirurgie/

    Sprechzeiten: Mi 10:00 - 12:00 Uhr nach Vereinbarung.

  • Kompetenzzentrum Epidermolysis bullosa (ELBA)

    Prof. Dr. Peter Höger

    040 67377200

    hautambulanz@kkh-wilhelmstift.de

    Webseite

    https://www.kkh-wilhelmstift.de/fachbereiche/dermatologie/

    Sprechzeiten: Mo - Do nur nach Vereinbarung per E-Mail.

    Orphanet Logo

    Versorgungsangebot hat die Erkrankung "Epidermolysis bullosa" zugeordnet.