se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Asklepios Klinik Sankt Augustin

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Dr. Ehrenfried Schindler, Uwe Jansen
Information
Einrichtung für Kinder
Beschreibung

Die Asklepios Kinderklinik ist ein Akutkrankenhaus der Maximalversorgung für Kinder und Jugendliche, das sich mit besonderem Engagement um die Gesundheit ihrer Patienten kümmert. Die Klinik ist spezialisiert auf die Bedürfnisse kranker Kinder aller Altersstufen, vom Frühgeborenen bis zum Jugendlichen. Grundlage der Arbeit ist ein ganzheitlicher Ansatz, der das Wohl des kranken Kindes in den Mittelpunkt des Handelns stellt und die Eltern in die Betreuung einbindet. In der Behandlung von Kindern greift die Klinik auf eine 40jährige Erfahrung zurück. Die Klinik verfügt insgesamt über 225 Betten und behandelt jährlich über ca. 9000 stationäre und ca. 40.000 ambulante Patienten. Die 15 Fachabteilungen legen den größten Wert auf eine fachübergreifende Behandlung. Diese Zusammenarbeit der Spezialisten ermöglicht die Behandlung von fast allen Krankheitsbildern des Kindes- und Jugendalters.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Information
02241 2490
02241 249402
sanktaugustin@asklepios.com
Webseite

http://www.asklepios.com/sanktaugustin

Adresse

Arnold-Janssen Straße 29
53757 Sankt Augustin

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Zertifikate 1

Von Selbsthilfeorganisationen genannt 1

Vorschau der behandelten Erkrankungen 7

Arthritis, idiopathische juvenile, oligoartikuläre, ohne anti-nukleäre Antikörper Hereditäre Persistenz des fetalen Hämoglobins - beta-Thalassämie Kaudale Regression-Sequenz Lymphom, okulozerebrales primäres Alpha-Thalassämie Arthritis, idiopathische juvenile, Rheumafaktor-negative Arthritis, idiopathische juvenile, unklassifizierte Tethered-Cord-Syndrom, primäres Beta-Thalassämie Arthritis, idiopathische juvenile, oligoartikuläre Beta-Thalassämie major Arthritis, idiopathische juvenile, Rheumafaktor-negative, mit anti-nukleären Antikörpern Organ-spezifisches Lymphom, primäres Knochenlymphom, primäres Lymphom, intraokuläres primäres Primäres Lymphom des Zentralnervensystems Arthritis, idiopathische juvenile, systemische Diastematomyelie Schilddrüsenlymphom Zystische Fibrose Beta-Thalassämie intermedia Arthritis, idiopathische juvenile, Rheumafaktor-negative, ohne anti-nukleäre Antikörper Arthritis, idiopathische juvenile, polyartikuläre Zyste, neurenterische Beta-Thalassämie, dominante Arnold-Chiari-Fehlbildung Typ II Amyelie, isolierte Spina bifida cystica Hämoglobin-H-Krankheit Lymphom Arthritis, idiopathische juvenile, Rheumafaktor-positive Arthritis, idiopathische juvenile, Psoriasis-assoziierte Arthritis, idiopathische juvenile, Enthesitis-assoziierte Arnold-Chiari-Fehlbildung Typ I B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphom Syndrom der lateralen Meningozele Hämoglobin C - Beta-Thalassämie T-Zell-Non-Hodgkin-Lymphom Hb-Bart´s Hydrops fetalis-Syndrom Osteogenesis imperfecta Typ 1 Tumor, embryonaler, des neuroepithelialen Gewebes Osteogenesis imperfecta Typ 2 Sakrale Agenesie-abnormale Verknöcherung der Wirbelkörper-persistierender notochordaler Kanal-Syndrom Verschlussdefekt des Neuralrohrs Inienzephalie, geschlossene Spina bifida aperta Fanconi-Anämie Osteogenesis imperfecta Typ 3 Inienzephalie, offene Hodgkin-Lymphom Arthritis, idiopathische juvenile Anenzephalie/Exenzephalie, isolierte Sichelzellkrankheit Osteogenesis imperfecta Typ 4 Bindehaut-Lymphom, primäres Lungenlymphom, primäres Osteogenesis imperfecta Typ 5 Leukämie, akute lymphoblastische Enzephalozele, isolierte Kraniorhachischisis Inienzephalie Kombinationslymphom Neuralrohrdefekt Osteogenesis imperfecta Meningozele, kraniale Zephalozele Lymphom, kutanes primäres Purpura, immune thrombozytopenische Non-Hodgkin-Lymphom Lipomyelomeningozele Sphärozytose, hereditäre Spina bifida, isolierte Syringomyelie Leptomyelolipom Syringomyelie, familiäre Lipom mit assoziiertem neurospinalen Dysraphismus Fehlbildung von Canalis neurentericus, Rückenmark und Wirbelsäule Elliptozytose, hereditäre Syringomyelie, primäre Syringomyelie, idiopathische Syringomyelie, sekundäre Arthritis, idiopathische juvenile, oligoartikuläre, mit anti-nukleären Antikörpern

Versorgungsangebote 5

# Ansprechpartner
1
Spezialsprechstunde für Kinderrheumatologie
Prof. Dr. med. Gerd Horneff

02241 249391
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

2
Spezialambulanz für Syringomelie und begleitende Erkrankungen
Prof. Dr. med. Martina Messing-Jünger

02241 249246
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

3
Spezialsprechstunde für Osteogenesis imperfecta
Dr. med. Urs von Deimling

02241 249276
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

4
Spezialsprechstunde für Hämatologie und Onkologie
Dr. med. Harald Reinhard

02241 249302
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

5
Spezialsprechstunde für Mukoviszidose
Dr. med. Friedrich Herrmann

02241 249201
E-Mail
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung. Bei akuten Problemen jederzeit in der Notfallambulanz.

7.18185583016357150.77565947959692Asklepios Klinik Sankt Augustin
Zuletzt bearbeitet: 12.05.2020