se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Krankenhaus Agatharied ist eine gemeinnützige GmbH mit rund 800 Mitarbeitern unter der Trägerschaft des Landkreises Miesbach. Das Krankenhaus wurde auf grüner Wiese neu erbaut und 1998 eröffnet. Somit wurde das medizinische und pflegerische Know-how der damals vier Krankenhäuser in Holzkirchen, Hausham, Tegernsee und Miesbach an einem Standort inmitten des Landkreises Miesbach zusammen geführt. Seit 2004 ist das Krankenhaus Agatharied Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilian-Universität München, verfügt über 340 Betten und bietet den Bürgern des Landkreises Miesbach wohnortnah ein breites medizinisches Leistungsspektrum. Das Krankenhaus Agatharied ist Mitglied der Gesundheit Oberbayern.

Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Michael Kelbel, Prof. Dr. med. Hans Martin Schardey

Kontakt

Zentrale

08026 3930

info@khagatharied.de

Webseite

http://www.khagatharied.de

Adresse

Norbert-Kerkel-Platz

83734 Hausham

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Diagnostik
  • Therapie

Versorgungsangebote

  • Ambulanz für atypische Parkinsonsyndrome mit Schwerpunkt Progressive supranukleäre Blickparese (PSP)

    Prof. Dr. med. Stefan Lorenzl

    08026 3932811

    stefan.lorenzl@khagatharied.de

    Webseite

    http://www.khagatharied.de/de/medizinisches-leistungsspektrum/hauptabteilungen/neurologie/atypische-parkinsonsyndrome.html

    Sprechzeiten nach Vereinbarung.

    Orphanet Logo

    Versorgungsangebot hat die Erkrankung "Multisystematrophie vom Typ Parkinson" zugeordnet.