se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V. (AdP)

Beschreibung der Selbsthilfeorganisation

Der Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V. (AdP) wurde 1976 gegründet und feiert nun sein 40 jähriges Bestehen. Die schwierige Situation nach einer Bauchspeicheldrüsen-Operation brachte im Jahre 1976 Betroffene auf die Idee, unter dem Motto „Hilfe durch Selbsthilfe“ in Heidelberg den AdP zu gründen. Heute ist der Verein mit seinen über 1.300 Mitgliedern eine Selbsthilfeorganisation für alle Patienten, bei denen eine Erkrankung der Bauchspeicheldrüse vorliegt oder vermutet wird.

Über sein Internetportal möchte der AdP bauchspeicheldrüsenerkrankten Patienten die vor einer Operation - oder nach einer Operation stehen, sowie nicht-operierten und nicht-operierbaren Patienten (z.B. Pankreaskarzinom oder Pankreatitis) helfen mit ihrer Situation zu leben. Besonders intensiv bemüht sich der Verein um Patienten, bei denen die Bauchspeicheldrüse wegen einer dieser Erkrankungen teilweise oder vollständig entfernt werden musste.

Der Verein hilft Betroffenen durch menschliche Zuwendung sowie durch Förderung des Austausches von Gleichbetroffenen untereinander und Vermittlung von fundiertem Wissen. Er unterstützt Patienten und Angehörige mit Hilfe seiner Erfahrungen bei der Suche nach spezialisierten Ärzten, Ernährungstherapeuten, Sozialberatern und Pankreas-Zentren bzw. Reha-Einrichtungen und bei der Einholung einer Zweitmeinung. Nach dem Motto „Hilfe durch Selbsthilfe“ kann man nicht nur überleben, sondern auch eine bessere Lebensqualität erhalten. Trotz all dieser Möglichkeiten muss die Hilfe und Behandlung für Pankreaspatienten weiter ausgebaut werden. Dafür ist eine intensive Arbeit und Forschung notwendig. Der AdP formuliert deshalb auch gesundheitspolitische Positionen und ringt um deren Durchsetzung.

Angebot

Diese Selbsthilfeorganisation bietet
  • Internes Forum
  • Regelmäßige Treffen
  • Regionalverbände / Regionalvertreter
Besonderes Angebot
Bereitstellung einer Telefon-Hotline mit Pankreas-Experten unter 0641 9748120.

Kontakt

0228 33889251
bgs@adp-bonn.de
Webseite

http://www.bauchspeicheldruese-pankreas-selbsthilfe.de/

Adresse

Thomas-Mann-Straße 40
53111 Bonn

Route berechnen

Vorschau der vertretenen Erkrankungen 2

Regionale Ansprechpartner 0

Es wurden keine regionalen Ansprechpartner angegeben.
7.0948684823443850.7349534Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V. (AdP)
Zuletzt bearbeitet: 04.06.2021