se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für Seltene Lebererkrankungen am Universitätsklinikum Frankfurt

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. Anita Pathil-Warth
Information
Einrichtung für Erwachsene
Beschreibung

An dem Zentrum findet die Diagnose, Behandlung und Verlaufskontrolle von Betroffenen mit seltenen hepatologischen Erkrankungen wie Autoimmunhepatitis, Autoimmuncholangitis, Alpha-1 Antitrypsin-Mangel, familiäre cholestatische Erkrankungen, kongenitale Leberfibrose, M. Wilson, primär biliäre Zirrhose (PBC), primär sklerosierende Cholangitis (PSC) und Sarkoidose mit hepatischer Beteiligung statt.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Beteiligung an Register
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie
  • Ansprechpartner für Patienten mit unklarer Diagnose

Kontakt

Sekretariat
069 63015122
Sibylle.Mann@kgu.de
Webseite https://www.kgu.de/einrichtungen/kliniken/zentrum-der-inneren-medizin/medizinische-klinik-1-gastroenterologie-und-hepatologie-pneumologie-und-allergologie-endokrinologie-und-diabetologie-sowie-ernaehrungsmedizin/gastroenterologie-hepatologie/

Adresse

Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Von Selbsthilfeorganisationen genannt 1

Vorschau der behandelten Erkrankungen 4

Versorgungsangebote 0

Es wurden keine Versorgungsangebote angegeben.
8.66083145141601750.095050014126095Zentrum für Seltene Lebererkrankungen am Universitätsklinikum Frankfurt
Zuletzt bearbeitet: 23.06.2022