se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Westdeutsche Tumorzentrum WTZ ist das einzige der acht Zentren des Deutschen Konsortiums für Translationale Krebsforschung (DKTK) in Nordrhein-Westfalen und eines von 13 anerkannten Spitzenzentren für Tumorforschung, -diagnostik und -therapie nach dem US-amerikanischen Vorbild eines Comprehensive Care Center (CCC) in Deutschland. Als Teil des Universitätsklinikums Essen zählt es die gesamte Metropole Ruhr zu seiner Patientenbasis. Das Einzugsgebiet einiger Fachkliniken geht weit über die Grenzen Nordrhein-Westfalens und Deutschlands hinaus.
Im Westdeutschen Tumorzentrum (WTZ) kooperieren die onkologischen Zentren der Universitätsmedizin Essen und des Universitätsklinikums Münster für die Weiterentwicklung der Krebsmedizin und eine optimale Patientenversorgung.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Dirk Schadendorf

Kontakt

Information

0201 7232011

0201 7235747

wtz@uk-essen.de

Webseite

https://wtz-essen.de/

Adresse

Hufelandstraße 55

45147 Essen

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie

Europäische Referenznetzwerke

Globales Logo