se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Klinik für Innere Medizin am St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
PD Dr. med. Beate Appenrodt
Information
Einrichtung für Erwachsene
Beschreibung

Schwerpunkt der Klinik ist die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie von Tumorerkrankungen, wobei eine enge Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Betreuung angestrebt wird. Hierfür steht eine moderne Funktionsabteilung mit vier Video-Endoskopie-Plätzen zur Durchführung aller endoskopischen und sonographischen Verfahren einschließlich der Endoskopie der Gallenwege, der Stoßwellen-Lithotripsie (ESWL), der Kapsel-Endoskopie und der ultraschallgesteuerten Organ-Punktionen (Endosonographie) zur Verfügung.

Behandlungsangebot für Achalasie: Botox Behandlung, Dilatation des Ösophagus und Myotomie.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Information
0221 46771101
0221 46771109
Webseite

http://www.hohenlind.de/fachbereiche/innere-medizin/

Adresse

Werthmannstraße 1
50935 Köln

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Von Selbsthilfeorganisationen genannt 1

Vorschau der behandelten Erkrankungen 1

Versorgungsangebote 1

# Ansprechpartner
1
Diagnostik und Behandlung von Achalasie
Dr. med. Sebastian Weber

0221 46771101
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

6.896303239515650.9234619Klinik für Innere Medizin am St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind
Zuletzt bearbeitet: 09.06.2020