se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Die Besonderheiten bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen liegen vor allem darin, dass die Patienten sich in sehr unterschiedlichen Stadien ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung befinden. Jedes Alter, vom Säugling bis zum Jugendlichen, bringt andere Erfordernisse mit sich, was u.a. den Flüssigkeits- und Mineralhaushalt, die Ernährung sowie die psychischen und emotionalen Bedürfnisse aber auch die Behandlungen betrifft. Kinder und Jugendliche entwickeln charakteristische Erkrankungen, die bei Erwachsenen gar nicht vorkommen oder völlig anders verlaufen. Um der Behandlung von Heranwachsenden gerecht zu werden, braucht es also Spezialisten für Kinder- und Jugendmedizin.

Die Ärzte und Schwestern haben spezielle Kenntnisse und Befähigung auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin wie auch in speziellen Teilgebieten und Schwerpunkten innerhalb des Fachgebietes. Dabei orientieren sich die ärztlichen und pflegerischen Tätigkeiten konsequent an den aktuellen wissenschaftlichen Kenntnissen und fachspezifischen Leitlinien.
Das Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen möglichst rasch wieder gesund zu machen und den Aufenthalt in der Klinik so kurz und so angenehm wie möglich zu gestalten.

Einrichtung für Kinder

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Friedrich-Karl Tegtmeyer

Kontakt

Chefarztsekretariat

0561 9805502

0561 9806750

tegtmeyer@klinikum-kassel.de

Webseite

http://www.klinikum-kassel.de/index.php?parent=6110

Adresse

Mönchebergstr. 41 - 43

34125 Kassel

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Diagnostik
  • Therapie

Zertifikate

mukozert

Vorschau der behandelten Erkrankungen

Versorgungsangebote