se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Das Städtische Klinikum Dessau (SKD) ist eines der modernsten Krankenhäuser Deutschlands. Mit nahezu allen Fachrichtungen der Medizin (Kliniken, Institute oder Abteilungen) bietet das SKD umfangreiche, moderne, diagnostische und therapeutische Möglichkeiten für die zeitgemäße Versorgung von Patienten aus Sachsen-Anhalt, der Bundesrepublik und dem Ausland an. Das SKD ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus mit Hochschulabteilungen der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane. Es verfügt über circa 700 Betten. Jährlich werden rund 30.000 stationäre Patienten und circa 66.000 ambulante Fälle behandelt (Stand 2017). Die Chef- und einige Oberärzte sind durch Ermächtigung an der ambulanten kassenärztlichen Versorgung beteiligt. Darüber hinaus dient das assoziierte MVZ Dessau auf 11 regionale und überegionale Standorte der weiteren, breiten ambulanten Patientenversorgung. Dem SKD ist eine Krankenpflegeschule angschlossen.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Dr. med. Joachim Zagrodnick

Kontakt

Kontakt

0340 5010

0340 5011256

skd@klinikum-dessau.de

Webseite

http://www.klinikum-dessau.de

Adresse

Auenweg 38

06847 Dessau-Roßlau

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie

Zertifikate

gkjr

Europäische Referenznetzwerke

Globales Logo

Von Selbsthilfeorganisationen genannt:

Übersicht

Versorgungsangebote