se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Die Missionsärztliche Klinik (Missio) wurde 1952 als ein christliches Krankenhaus zur Versorgung von Kranken im Würzburger Raum, Missionaren und Patienten mit Tropenkrankheiten sowie als Institution zur Ausbildung und Vorbereitung für den Missionsärztlichen Dienst gegründet.

Als modernes Dienstleistungsunternehmen steht hier der Mensch im Mittelpunkt – dabei orientiert sich die Klinik am christlichen Menschenbild. Die Patienten sollen sich geborgen fühlen und gleichzeitig eine optimale, medizinische Betreuung auf hohem Niveau erfahren. Aus-, Fort- und Weiterbildung sind außerordentlich wichtig. Als akademisches Lehrkrankenhaus bildet die Missionsärztliche Klinik Ärzte aus.

Die Klinik hat 321 Betten und verfügt über folgende modernst ausgestattete Fachabteilungen: Anästhesie, Chirurgie, Innere Medizin, Kinder-und Jugendmedizin (Missio Kinderklinik), Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Radiologie sowie Tropenmedizin. Im Pflegebereich ist der Kontakt zum Patienten besonders intensiv. Fachliche Qualifikation und Zuwendung sind hier die wichtigsten Faktoren. Für den Pflegenachwuchs am Missio sorgt die integrierte Krankenpflegeschule, wobei die praktische Ausbildung direkt in der Klinik erfolgt.

Kontakt

Information

0931 7910

0931 7912453

Webseite

https://missioklinik.de/

Adresse

Salvatorstr. 7

97074 Würzburg

Route berechnen