se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Die Neurologie ist ein ausgesprochen spannendes und zunehmend auch therapeutisch wichtigeres Fach, in dem so häufige Erkrankungen wie Schlaganfälle, Multiple Sklerose, die Parkinson-Erkrankung oder auch Epilepsien diagnostiziert und behandelt werden. Die Klinik für Neurologie in Fulda bietet in Kooperation mit den Nachbardisziplinen (wie z. B. die Neurochirurgie und Neuroradiologie) alle modernen Diagnostik- und Therapieverfahren an. Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik liegt in der strukturierten Weiterbildung von Assistenzärzten auf dem Weg zum Facharzt für Neurologie oder Psychiatrie. Darüber hinaus ist die Klinik für Neurologie an der Ausbildung von Studenten im praktischen Jahr

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Tobias Neumann-Haefelin

Kontakt

Sekretariat

0661 845530

0661 845533

sek.neurologie@​klinikum-fulda.de

Webseite

http://www.klinikum-fulda.de/kliniken-institute/neurologie.html

Adresse

Pacelliallee 4

36043 Fulda

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Generelle Sprechzeiten:

Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Klinische Studien / Forschung
    Die Klinik für Neurologie nimmt an klinischen Studien und Anwendungsbeobachtungen bei den Erkrankungen Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson und Gehirntumoren teil.

    Koordinatorin:
    Frau Dr. rer. nat. C. Hohmann
    Fachapothekerin für Klinische Pharmazie
    Telefon: (0661) 84-5561
  • Diagnostik
  • Therapie

Versorgungsangebote