se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Zentrum für Seltene Erkrankungen der Hörorgane der Medizinischen Hochschule Hannover

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. Anke Lesinski-Schiedat; PD Dr. Athanasia Warnecke
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Das Deutsche Hörzentrum befasst sich mit dem gesamten Spektrum der Audiometrie, der otogenen Schwindeldiagnostik sowie der Entwicklung neuartiger Hörprothesen.

  • Das gesamte Spektrum der Audiometrie
  • Das gesamte Spektrum der otogenen Schwindeldiagnostik
  • Die operative und konservative Therapie von Hörstörungen jeder Art
  • Die Lehre von Medizinstudenten sowie Weiter- und Fortbildung ärztlicher Kollegen und Patienten
  • Forschung im Bereich der Schwerhörigkeit und des Schwindels

Sprechzeiten

Generelle Sprechzeiten:

Telefonische Sprechzeiten: Di 14:00 - 16:00 Uhr.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Lotsin
0176 15325693
zse@mh-hannover.de
Webseite

https://www.mhh.de/interdisziplinaere-zentren/zentrum-fuer-seltene-erkrankungen/erkrankungsbereiche/seltene-erkrankungen-der-hoerorgane

Adresse

Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 1

Versorgungsangebote 0

Es wurden keine Versorgungsangebote angegeben.
9.800916352.3847428Zentrum für Seltene Erkrankungen der Hörorgane der Medizinischen Hochschule Hannover
Zuletzt bearbeitet: 17.02.2021