se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Die chirurgische Klinik des Deutschen Herzzentrums Berlin kann heute die Erfahrungen von mehr als 71.000 Operationen am offenen Herzen, d.h. unter Einsatz der Herz-Lungen-Maschine, vorweisen. Pro Jahr werden mehr als 2.500 Operationen am offenen Herzen und 2.000 weitere Herz- und Gefäßoperationen, rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche, in 9 OP-Sälen durchgeführt. Dabei wird, wenn die Möglichkeit besteht, mit blutsparenden oder fremdblutfreien Techniken operiert (s. Institut f. Anästhesie). Dort wo es für den Patienten Vorteile bietet, werden minimal-invasive OP-Verfahren angewendet.

Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Prof. Dr. med. Volkmar Falk

Kontakt

Information

030 45931000

030 45931003

info@dhzb.de

Webseite

https://www.dhzb.de/de/abteilungen/herz_thorax_und_gefaesschirurgie/unsere_leistungen/

Adresse

Augustenburger Platz 1

13353 Berlin

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Diagnostik
  • Therapie

Von Selbsthilfeorganisationen genannt:

Übersicht

Vorschau der behandelten Erkrankungen

Versorgungsangebote

  • Marfan-Zentrum

    Dr. med. Petra Gehle

    030 450665356

    marfan@charite.de

    Webseite

    https://www.dhzb.de/de/patienten_besucher/ambulante_leistungen/marfan_zentrum/

    Interdisziplinäre Sprechstunde:

    Charité (Augenheilkunde, Gynäkologie, Humangenetik, Kardiologie, Kinderkardiologie, Neonatologie, Orthopädie, Pränatale Diagnostik, Psychosomatik, Pulmonologie, Sozialdienst)

    DHZB (Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie, Kinderkardiologie, Psychosomatik, Pulmonologie, Charité, Radiologie)


    Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch.