se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie der Medizinischen Hochschule Hannover

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. med. Alexander Kapp
Information
Einrichtung für Erwachsene und Kinder
Beschreibung

Die Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie der Medizinischen Hochschule Hannover ist eine der größten ihrer Art in Deutschland. 2016 wurden in der Hautklinik mit ihren 60 Betten (Station 37, 41 und 86) und 25 teilstationären Behandlungsplätzen (Station DTK) über 2.800 Patienten vollstationär behandelt, an teilstationären Pflegetagen waren über 8.800 zu verzeichnen. Im ambulanten Bereich (Hochschulambulanz, Notfallambulanz und Privatambulanz) fanden über 17.000 Patientenkontakte statt.
In der Klinik werden Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene behandelt. Die stationäre Behandlung von Säuglingen und Kindern mit Hauterkrankungen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Kliniken des Zentrums Kinder- und Jugendmedizin.

Seit 1994 ist Univ.-Prof. Dr. med. habil. Alexander Kapp Direktor der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie.

Die Schwerpunkte in der klinischen Versorgung sind entzündliche Hauterkrankungen, Infektionskrankheiten der Haut, Autoimmunkrankheiten sowie Allergien der Haut- und Schleimhäute und die Dermato-Onkologie mit Dermatochirurgie.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Klinische Studien / Forschung
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Information
0511 5320
0511 53218850
Webseite

https://www.mh-hannover.de/dermatologie.html

Adresse

Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Vorschau der behandelten Erkrankungen 1

Versorgungsangebote 1

# Ansprechpartner
1
Behandlung und Diagnostik von Angioödemen
Prof. Dr. Bettina Wedi

0511 5327650
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

9.804349751361352.38359095Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie der Medizinischen Hochschule Hannover
Zuletzt bearbeitet: 28.05.2020