se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Klinik für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen am Universitätsklinikum Essen

Beschreibung der Einrichtung

Leiter / Sprecher der Einrichtung
Prof. Dr. Dr. med. D. Führer-Sakel
Information
Einrichtung für Erwachsene
Beschreibung

An der Klinik für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen werden Patienten mit Erkrankungen der hormonproduzierenden Drüsen und Stoffwechselstörungen nach neuesten Diagnostik- und Therapiestandards betreut. Derartige Erkrankungen können vielfältige Ursachen haben und gehen oft mit Hormonüberschuß oder Hormonmangel, Neubildungen (Tumoren) oder Autoimmunerkrankungen einher. Durch die interdisziplinäre Vernetzung mit anderen Kliniken des Universitätsklinikums Essen bietet die Klinik mit fachübergreifenden Behandlungskonzepten eine optimale, patientenorientierte Betreuung.

Angebot

Diese Einrichtung bietet folgendes an
  • Diagnostik
  • Therapie

Kontakt

Sekretariat
0201 7236401
Gabriele.Schreiber@uk-essen.de
Webseite

http://uk-essen.de/endokrinologie/

Adresse

Hufelandstraße 55
45147 Essen

Route berechnen

Sprachen

Germany.png Deutsch
United_Kingdom.png Englisch

Europäische Referenznetzwerke 1

Vorschau der behandelten Erkrankungen 7

Schilddrüsenkrankheit, genetisch bedingte, seltene Kardiomyopathie, dilatative - hypergonadotroper Hypogonadismus Apparenter Mineralocorticoid Exzess Hypergonadotroper Hypogonadismus, primärer - partielle Alopezie Hypogonadismus - Mitralklappenprolaps - geistige Retardierung Endokrine Krankheit, seltene Hypogonadismus, männlicher - geistige Retardierung - Skelettanomalien Adipositas, syndromale Woodhouse-Sakati-Syndrom Hyperinsulinismus, familiärer Tumor, neuroendokriner Myopathie, myotone proximale Turner-Syndrom Adipositas, genetisch-bedingte nicht-syndromale Diabetes mellitus, seltener Nebennierenkrankheit, seltene Adipositas durch angeborenen Leptinmangel Dyslipidämie, seltene Polyendokrinopathie Schilddrüsenkrankheit, seltene Störung der Geschlechtsentwicklung Hyperkalzämie, infantile, autosomal-rezessive Nebenniereninsuffizienz, primäre Pseudohypoparathyreoidismus Hypophysenfunktionsstörung Familial multinodular goiter Nebenniereninsuffizienz, chronische primäre Störung des Vitamin D-Stoffwechels Immun-Dysregulation-Polyendokrinopathie-Enteropathie-Syndrom, X-chromosomal Schwerhörigkeit - Hypogonadismus Hyperinsulinismus durch INSR-Mangel Adipositas, genetisch bedingte Nebenschilddrüse und Calcium/Phosphor-Stoffwechselkrankheit, seltene Neuroektodermales endokrines Syndrom Retino-hepato-endokrinologisches Syndrom Diabetes mellitus, neonataler Akrodysostose mit multipler Hormonresistenz Hypergonadotroper Hypogonadismus-Katarakt-Syndrom Pubertät, vorzeitige Hypothalamisches Adipsie-Hypernatriämie-Syndrom Hypophysen-Verdoppelung Ovarialinsuffizienz, vorzeitige, nicht-erworbene Ovarialinsuffizienz, vorzeitige, erworbene Seltenes Insulinresistenz-Syndrom Noonan-Syndrom Lipodystrophie, genetisch bedingte Mikati-Najjar-Sahli-Syndrom Seltener Diabetes mellitus Typ 1 Lipodystrophie, erworbene Neoplasie, endokrine multiple, Typ 1 Schilddrüsenfehlbildung ohne Hypothyreose, kongenital Neoplasie, endokrine multiple, Typ 2 Immundefekt, kombinierter, durch LRBA-Mangel Seltener Diabetes mellitus Typ 2 Hyperprolaktinämie, familiäre Osteomalazie, onkogene Schilddrüsentumor Hyperinsulinismus, isolierter, kongenitaler Hyperaldosteronismus, familiärer Tumorale Kalzinose, familiäre CBG (Cortisol-bindendes Globulin)-Mangel Tumor, adrenaler/paraganglialer Hypophysenadenom Seltener Tumor der Nebenschilddrüse Hypothalamus- oder Hypophysenkrankheit, seltene Intersexualität bei 46,XX Karyotyp Tumor, neuroendokriner gastroenteropankreatischer Andere seltene Formen des Diabetes mellitus Adipositas durch SIM1-Mangel Störung der Geschlechtsentwicklung mit aberranten Geschlechtschromosomen Tumor, multipler polyglandulärer Moyamoya-Krankheit-Kleinwuchs-Gesichtsdysmorphien-hypergonadotroper Hypogonadismus-Syndrom Primäre pigmentierte noduläre adrenokortikale Krankheit Tumor, neuroendokriner, sonstige Lokalisation Syndrom der Wachstumshormoninsensivität Wachstumsstörung, hormonelle Hypothyreose, seltene Schwere früh-beginnende Adipositas mit Insulin-Resistenz-Syndrom durch SH2B1-Mangel Hyperkalzämie, familiäre hypokalziurische Lipodystrophien, primäre Bangstad-Syndrom Hyperthyreose, seltene Myotone Dystrophie Steinert Hydrozephalus - Adipositas - Hypogonadismus Nebennierenrinden-Karzinom Katarakt-Wachstumshormonmangel-sensorische Neuropathie-sensorineurale Schwerhörigkeit-Skelettdysplasie-Syndrom Adipositas durch kongenitale Leptin-Resistenz Hypoparathyreoidismus, seltener Hypoglykämie, hyperinsulinämische, ohne Insulinom, persistierende Form des Erwachsenen Rachitis, hypokalzämische, Vitamin D-abhängige Rachitis, hypokalzämische, Vitamin D-resistente Polyendokrinopathie, autoimmune Cushing-Syndrom Hyperparathyroidismus, neonataler primärer schwerer Nebennierenhyperplasie, kongenitale Hyperparathyroidismus, seltener Hyperaldosteronismus, primärer, seltener Hypophysenhormon-Mangel, nicht erworbener Cushing-Syndrom, ACTH-unabhängiges, durch Cortisol-produzierenden Nebennierentumor Adrenogenitales Syndrom Hyperthyreose durch TSH-Rezeptor-Genmutationen, familiäre Form Hypoaldosteronismus, seltener Hypokalzämie, autosomal-dominante Hyperlipidämie, seltene Störung der Geschlechtsentwicklun 46,XY Phäochromozytom-Paragangliom-Syndrom, hereditäres Seltene Hypolipidämie Hypophysenhormon-Mangel, erworbener Adipositas durch CEP19-Mangel Intelligenzminderung, X-chromosomale, Typ Cilliers Hypothyreose, kongenitale Dienzephales Syndrom Intelligenzminderung, X-chromosomale, Typ Van Esch Hypoinsulinämische Hypoglykämie - Hemihypertrophie Dyslipidämie, seltene syndromale Autoimmune Enteropathie und Endokrinopathie-Empfänglichkeit für chronische Infektionen-Syndrom Kraniopharyngeom Neuroendokriner Tumor des Thymus Seltene Syndrome mit hypergonadotropen Hypogonadismus Adrenoleukodystrophie, X-chromosomale Gigantismus, infantiler, familiäre Form

Versorgungsangebote 2

# Ansprechpartner
1
Spezialambulanz für Hormon- und Stoffwechselerkrankungen im Erwachsenenalter
Prof. Dr. Dr. med. D. Führer-Sakel

0201 7236303
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

2
Spezialambulanz für Tumorerkrankungen der endokrinen Organe (ENETS zertifiziert)
Prof. Dr. Dr. med. D. Führer-Sakel

0201 7236405
Webseite
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

6.98898803729555851.43502994613832Klinik für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen am Universitätsklinikum Essen
Zuletzt bearbeitet: 04.11.2020