se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Beschreibung der Einrichtung

Seit 2001 bietet die Praxis allen Ärzten, Krankenhäusern und Patienten ein umfassendes diagnostisches und therapeutisches Angebot auf dem Gebiet der Blutgerinnung und Thrombosebehandlung für Erwachsene und Kinder. Viele Störungen der Blutgerinnung können nur mit speziellen Laboruntersuchungen diagnostiziert werden. Das Labor dieser Praxis deckt das gesamte Leistungsspektrum der Gerinnungsdiagnostik ab. Ein weiterer Schwerpunkt dieser Praxis ist die diagnostische Abklärung von Thromboseneigungen (Thrombophilie). Therapie bei genetisch bedingter Thrombophilie und Beratung über Möglichkeiten zur Verhütung von Thrombosen und Embolien gehört zu den Hauptaufgaben dieser Praxis. Das Spektrum der Laboranalysen umfasst alle klinisch notwendigen Untersuchungen der Blutgerinnung, Thrombozytenfunktion und Thrombophilie. Viele der teilweise seltenen chronischen Erkrankungen bedürfen einer kontinuierlichen lebenslangen Betreuung. Daher bietet die Praxis ihren Patienten in regelmäßigen Abständen Schulungen an und berät konsiliarisch z.B. vor Operationen und Zahnextraktionen. Die Praxis verfügt über Betten für Erwachsene in der Raphaelsklinik und für Kinder im Clemenshospital und arbeitet bei HNO-Eingriffen mit dem Franziskus-Hospital zusammen.

Einrichtung für Kinder
Einrichtung für Erwachsene

Leiter / Sprecher der Einrichtung

Dr. med. Heinrich Richter

Kontakt

Information

0251 620420

0251 6204216

praxis@haemophilie-zentrum.de

Webseite

http://www.haemophilie-zentrum.de/

Adresse

Voßgasse 3

48143 Münster

Route berechnen

Sprachen

Deutsch Deutsch

Englisch Englisch

Generelle Sprechzeiten:

nach Vereinbarung.

Diese Einrichtung bietet folgendes an

  • Diagnostik
  • Therapie