se-atlas

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Deutsches Referenznetzwerk für erbliche Tumorerkrankungen (DRN-ETS)

Das Netzwerk ist ein wissenschaftlich-fachliches Netzwerk, das sich derzeit aus 8 Einrichtungen zusammensetzt und mit seltenen Erkrankungen im Bereich der erblichen Tumorerkrankungen beschäftigt. Zusätzlich ist das deutsche Referenznetzwerk für erbliche Tumorerkrankungen mit dem Netzwerk NRW-ZSE, welches sich aus den Zentren für Seltene Erkrankungen innerhalb Nordrhein-Westfalens zusammensetzt, verknüpft. Eine Verbindung zum (Europäischen Referenznetzwerk für genetisch bedingte Tumor-Risiko-Syndrome (ERN-GENTURIS) besteht durch die Mitglieds-Zentren.